02.12.2018 - 26. Immenstädter Nikolauslauf - 10km ( Kurt N. - )
Wälderlauf   Diedams-Challenge  
2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010  
VLV   Über uns   Links   Kontakt   Startseite   Datenschutz   Intern  


Vorschau
31.10. Bezau Katrina
7.11. Skinfit Vereinsabend Egg
14.11. Lingenau Traube
21.11.
28.11.
5.12. Nikololauf fix

12.12. Danke- und Weihnachtsfeier fix mit Scheckübergabe an Smile for Madagaskar um 19.00 Uhr im "guota Häss"

19.12.
26.12. PAUSE
2.1. PAUSE
9.1.




VORSCHAU 2018-11-07 Mittwochlauf
Liebe Vereinsmitglieder,
gerne möchte ich euch wieder zu einem Vereinsabend einladen.

Mittwoch am 07.11.2018

Für das leibliche Wohl ist gesorgt :-)

Das Skinfit Team
Conny Hildegard und Bianca


Download Dokument



Biathlon Mellau
Am Samstag fand in Mellau der Laufbiathlon statt, bei dem zum ersten Mal Läufer/innen von uns teilnahmen. Nach anfänglicher Skepsis (Schießen) hatten unsere Athleten aber sichtlich viel Spaß bei der neuen Herausforderung.
Wieder einmal ein Beispiel dafür, dass es doch immer wieder spannend und bereichernd ist etwas Neues auszuprobieren.
Gratulation an die Läufer und Danke an Herlinde und ihr Team für die Organisation.


Alle Bilder anzeigen

2018-10-24
Wir treffen uns um 19.00 Uhr in Alberschwende beim Cäsar.



Masters Cup 2018
Beim letzten Bewerb des Masters Cup, dem Marathon in Bregenz, lagen wir noch auf dem zweiten Platz mit 12 Punkten Rückstand auf die LSG Vorarlberg. Mit einem starken Team bei den letzten Bewerben gelang es uns noch auf den ersten Platz vorzustoßen, schlussendlich mit einem Vorsprung von 64 Punkten, dem geringsten Vorsprung in der Masters-Geschichte.

Nach dem Berglauf, bei dem wir noch 133 Punkte Rückstand hatten und auf dem dritten Platz lagen, glaubte ich persönlich nicht mehr daran, dass wir den Titel zum sechsten Mal in Folge in den Wald holen. Der starke Auftritt bei der Langstaffel sowie beim Marathon kürten uns zum besten Ü35 Verein der Leichtathletik.

Im Wald läuft‘s! Warum? Weil wir eine tolles und starkes Team haben und wenn es drauf ankommt die letzten Kräfte mobilisieren können. Natürlich sind wir auch witzig, spritzig und sexy :-).

Danke an alle Mitwirkenden!!!
Mit sportlichem Gruß Hannes

Hannes M.



Masters Hallentraining in Dornbirn
Vom 15.10.2018 bis ca. Ende Februar 2019 ist um 19.30 in der Messehalle in Dornbirn ein Hallentraining. Hier wird ca. 40 Minuten intensiv aufgewärmt. Danach ist ein Spezialtraining für, Sprint, Hochsprung, Weitsprung und Kugelstoßen, jeden Montag ein anderes Spezialtraining. Die Kosten belaufen sich für den gesamten Zeitraum auf € 30. Weitere Fragen kann ich vielleicht beantworten. Sportlichen Gruß Hannes

Hannes M.



2018-17-10 Mittwochlauf in Schwarzenberg
Es trafen sich 45 Läufer in Schwarzenberg zum gewohnten Lauftreff, danach "schmissen" sich die Läufer in Lederhose und Dirndl und ab ging es in den Ochsen zum Weißwurstessen.

Richard merkte an, dass es sich bereits um den 440. Lauftreff (ohne Sondertraining) seit Bestehen der Laufgruppe handle.

Kurt berichtete vom Quartalshock des Ausschusses.

Ein Zusammenfassung des Berichtes ist im internen Bereich nachzulesen.


Alle Bilder anzeigen

Österreichisches U 18 Nachwuchs-Elite-Kader
Seit gestern steht die Zusammensetzung des ÖLV Nachwuchs-Elitekaders für 2019 fest....

… und wir sind unheimlich stolz, daß es Anna-Sophie Meusburger vom Verein im Wald läuft's auch wieder geschafft hat.



2018-10-12+13 Herbstwanderung
Der Herbst verzauberte mit seinen Farben.

EGG: Freitag 08:02 mit Linie 40 zum Hochtannberg. Gerda B und Karin stiegen ebenfalls zu, da sie beschlossen hatten, Frühschoppen auf der Höferspitze zu machen. So trennten sich unsere Wege am Hochtannbergpass bei der Bushaltestelle. Während wir auf der Widdersteinhütte (10:15) unsere 1. Stärkung zu uns nahmen, kamen schon bald die ersten Bilder von den Höferspitzen.
Um 13:00 erreichten wir die Mindelheimerhütte, die bereits geschlossen hatte. Nach der Mittagspause auf der Sonnenbank vor der Hütte ging es gegen 13:40 weiter zum Fiderepass. Nach ausgiebigem Fotoshooting am Pass stiegen wir um ca 16:00 zur Hütte ab, wo wir uns auf ein kühles Blondes freuten. Zudem durften wir feststellen, das der gute Ruf der Küche nicht von ungefähr kommt.

Für die Übernachtung war im Lager reserviert.

Rudl stieg am Morgen wegen der Saisonabschlussparty des Tennisvereins direkt ins Kleinwalsertal ab.
Unser Retourweg wurde leicht geändert, damit auch Nathy lernen konnte, dass man nicht über alle Felsen vorwärts absteigen kann.
Auf der Strecke lagen der Vorgipfel der Hammerspitze (2250), der Kemptner Kopf (2191) und das Geißhorn (2366). Die Gipfelschnäpse mussten hart erkämpft werden!
Nach dem wohlverdienten Abschlussbier auf der Widdersteinhütte ging es mit dem Bus um 16:37 wieder nach Hause.


Alle Bilder anzeigen

Bianca Steurer bietet an...
Wer möchte von mir gecoacht werden?

Biete individuelle Trainingspläne mit zugehörigem Coaching für Jedermann/frau an.

Nachdem ich auf eine 10-jährige Expertise im Triathlonsport zurückblicken kann, möchte ich diese gerne weitergeben (zB.: Tipps und Tricks rundum den Triathlonsport, Ernährungsberatung im Sport, sowie das Zeitmanagement - Sport und Beruf.

Freu mich auf Eure Rückmeldung Bianca-m.steurer@aon.at



2018-10-10 Mittwochlauf
Bei herrlichem Wetter genossen die Läuferinnen und Läufer in Lingenau ihre Runden.
Auch zwei Neulinge Harald und Bruno, sowie unsere altbekannte Susi hießen wir herzlich willkommen. Einige genossen im Hause Mennel den Boxenstopp die anderen ein Haus weiter.
Am Schluss wurde bei Marika im Campingkiosk bei einer leckeren Suppe und selbstgebackenen Kuchen von Ruth über mögliche Neuanschaffungen fachgesimpelt.



Kanisfluh-Laufbiathlon
Wäre schön, wenn ein paar vom Verein mit dabei wären...

Liebe Grüße!

Herlinde


Download Dokument



2018-10-03 Mittwochlauf
Andelsbuch und Umgebung wurde an diesem Mittwoch erlaufen, die Truppe ist fit für den 3-Länder-Marathon. Schöner Einkehrschwung im Jöslar.



3 Ländermarathon
Beim Bodensee 3-Ländermarathon am Sonntag standen wir mit fast 40 Läufern am Start und legten auf den verschiedenen Distanzen vom Viertel- über den Halbmarathon bis hin zur Königsdisziplin mit 42,195 km zusammen fast 1000 km zurück!!!

Ganz besonders freuen wir uns, dass auch unsere „Im Wald läufts“ Nachwuchsläufer so zahlreich am Start standen – die Jüngsten nahmen mit 8 & 9 Jahren die Viertelmarathon Distanz in Angriff.

So ein Laufwochenende hält viele Emotionen bereit – es gab strahlende Sieger, stolze Mütter & Väter, es gab Tränen der Freude und der Enttäuschung, manch einer musste seine Ziele unterwegs korrigieren, neue Bestzeiten wurden erlaufen und die nächsten großen Ziele wurden schon anvisiert.

Eines ist sicher - wir sind nächstes Jahr wieder zahlreich mit dabei....


Alle Bilder anzeigen

2018-09-26 Mittwochlauf
Lauftreff in Langenegg und in Egg. In Langenegg wurden wunderschöne Runden gedreht - Danke an Peter für die tolle Organisation.

Christian machte das Intervalltraining in Egg und dann trafen sich alle wieder gemeinsam im Stopp zum Einkehrschwung.



Im Wald läuft's ... weil wir im Wald laufen!
"Im Wald läuft’s" ist eine Gruppe von Laufbegeisterten aus dem Bregenzerwald, die 2010 aus dem Bewegungstreff von „Vorarlberg bewegt“ entstanden ist.

Die Gruppe trifft sich wöchentlich und ganzjährig, um gemeinsam zu Laufen und so konsequent den inneren Schweinehund zu besiegen.

Unser Ziel sind aber nicht nur die asphaltierten Geh- und Radwege, sondern auch Wanderwege in der Natur, wie sie in jedem Dorf zu finden sind.
Auf Vorschlag unserer Gruppenmitglieder wechseln wir deshalb häufig Treffpunkte und Gemeinden um im Bregenzerwald neue Wege zu erkunden.

Die aktuellen Termine und Treffpunkte sind hier auf der „Startseite“ ersichtlich.

Spass an der Bewegung, soziale Kontakte und gemeinsame sportliche Unternehmungen stehen bei uns im Vordergrund.
Trotzdem findest du die Läufer im markanten roten T-Shirt mit dem "Im Wald läuft's" Logo auch bei City-, Halbmarathon- Marathon- und Ultramarathonläufen.



Denk mal drüber nach, wenn du läufst.
Körperliche Aktivitäten jeglicher Art, und Laufen im Speziellen, sind mit einem deutlich geringeren Auftreten von Depressionen und Verstimmungen verbunden.
Laufende Menschen sind in der Regel ausgeglichener und belastbarer als Stubenhocker.
Denn beim leichten Dauerlauf, wenn uns warm geworden ist, sich ein regelmäßiger akustischer Rhythmus aus Schrittfolge und Atmung eingestellt hat, der Blick verloren nach vorne in die Landschaft gerichtet und der Kopf frei geworden ist; wenn wir uns dann ungestört diesem rhythmischen Wechselgeräusch des Laufens hingeben, macht sich eine friedliche, fast meditative Stimmung breit...



Einfach vorbeischauen!
Bei unseren Lauftreffs laufen wir ca. 10 km. Dafür benötigen wir etwa 1 Stunde.
Anschliessend gehen wir gemeinsam auf einen Drink.

Jeder ist willkommen - schau doch einfach mal vorbei!

Je nach Kondition und Teilnehmeranzahl gibt es 3-4 Gruppen mit erfahrenen Lauftrainern.

Für spezielle Informationen, sowie zur Organisation von Fahrtgelegenheiten oder Gruppenanmeldungen dient unser interner Bereich. Hier musst du dich erstmalig per Mail (info@imwald.at) anmelden. Details dazu in der Rubrik "Kontakt".




Unterstützt durch:













Aktuelle Laufveranstaltungen

Sonntag
2.
Dezember

26. Immenstädter Nikolauslauf

10km
  1. Kurt N.

Mittwoch
5.
Dezember
Nikololauf Bregenz
5 km
  1. Andrea M.
  2. Kurt N.

Samstag
4.
Mai
3. Stundenlauf für Hand in Hand
15 - 17 Uhr in Egg

Samstag
4.
Mai
5.Bizau Trail (2019)
7,6 km 30,5 km 48 km

Samstag
25.
Mai

Bodensee Frauenlauf



Samstag
22.
Juni
09. Sparkasse Wälderlauf