23.09.2018 - Lauf ins Gsohl - Start:11:00 Uhr Strecke: 3,5 km / 500 HM ( )
Wälderlauf   Diedams-Challenge  
2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010  
VLV   Über uns   Links   Kontakt   Startseite   Datenschutz   Intern  


Vorschau
3.10. Andelsbuch Jöslar
10.10. Camping Feurstein Lingenau
17.10. Schwarzenberg Ochsen, Oktoberfest
24.10. Alberschwende Cäsar
31.10.
7.11. Skinfit Vereinsabend Egg
14.11.
21.11.
28.11.
5.12. evt. Nikololauf?




2018-09-26 Mittwochlauf
Wir treffen uns um 19.00 Uhr in Langenegg beim Cafe Stopp.



2018-09-19 Mittwochlauf
Langstaffel immer wieder ein Thema für sich.....

… erst kränkt es so manchen sich hier anzumelden, dann kommt der Teamgeist auf und dieser trägt jeden aber auch nur so locker ins Ziel, daß alle Limits leicht unterboten wurden.

Auch unsere Jugendstaffel hat sich super geschlagen - wir sind stolz auch bei den Jüngeren eine tolle Truppe am Start zu haben.

Danke Theresa für's die tollen Fotos.


Alle Bilder anzeigen

Vize-Staatsmeisterin U 20
Anna-Sophie konnte am Wochenende bei der Österreichischen Meisterschaft U 20 in Dornbirn im 1500 m Lauf die Silbermedaille mit in den Bregenzerwald nehmen.

Ganz speziell waren für Anna bei diesem Event die vielen Fans, die gekommen waren, da es dieses Jahr für die Vorarlberger ein Heimspiel war.

Pius war mit knapp zwei Jahren Ihr jüngster Fan und das Ursäle mit 83 Jahren Ihre älteste Anhängerin.

Danke auch an Alle vom Verein, die sich die Zeit genommen haben und angefeuert haben.


Alle Bilder anzeigen

2018-09-12 Mittwochlauf
Ca 30 Läufer trafen sich bei der Birkenwiese Dornbirn - Peter hat alles wunderbar organisiert.... mit Duschen usw. DANKE

Peter machte ein Bahntraining, Richard lief der Dornbirner Ache entlang und Christian machte schnelle Kilometer.

War cool danke an alle Trainer.



2018-08-30 VLV 10.000 auf der Bahn
Eine kleine Abordnung ging nach Lustenau um 25 Runden auf der Bahn zu drehen....

....außer, daß Jürgen zu JUNG :-) war, standen ALLE Läufer auf dem Podest.

Danke Sabine, Kurt, Maximilian und Anna-Sophie fürs Anfeuern.


Alle Bilder anzeigen

2018-09-05 Mittwochlauf
Wie immer sehr guter Lauf von 16 roten Startern und danach wurden wir herrlich vom Skinfit Team "kostenlos" bewirtet - DANKE...



Dankschreiben des Trans Vorarlberg OK Teams an alle Helfer
Geschätzte Helferinnen und Helfer!
Geschätzte Trans Vorarlberg Familie!

Fast wäre es das verflixte siebente Jahr geworden – aber viele Athleten, Helfer und Freunde müssen in Richtung Petrus gebetet habenJ!

Der Trans Vorarlberg Triathlon 2018 konnte bei schlussendlich frischem, aber für die Athleten hervorragenden Wetter erfolgreich und verletzungsfrei abgewickelt werden.

Viele Rückmeldungen von Sportlerinnen und Sportler, aber auch Zuschauer haben uns erreicht. Bisher erfreulicherweise nur positive.

Anbei eine Rückmeldung einer Trans Vorarlberg Athletin:
„Grundsätzlich gibt man ja immer gerne eine Rückmeldung an Veranstalter, wenn etwas nicht optimal war… Ich möchte euch aber einfach mal DANKE SAGEN für die perfekte Veranstaltung gestern!

Der Trans Vorarlberg war wieder einmal top organisiert und immerhin sprechen wir hier von einer Veranstaltung, die von Bregenz über den Bregenzerwald nach Lech reicht. Als Athlet hat es einem wirklich an nichts gefehlt und eure Helferinnen und Helfer waren einsame Spitze! Sehr hilfsbereit, stets freundlich und zuvorkommend, einfach sensationell!

Ein großes Dankeschön für eure Mühen! Ich ziehe den Hut vor euch, ich konnte den Wettkampf gestern wirklich genießen!

Diesen Worten ist nichts mehr hinzuzufügen – das ist das Lob an EUCH!

Kooperation, die auf Freundschaft, Vertrauen und Enthusiasmus aufgebaut sind, tragen ganz wesentlich zum Gelingen von Veranstaltungen bei.

Wir sind bereits mit der Planung für das nächste Jahr beschäftigt, denn auch im kommendem Jahr wird es hoffentlich wieder heißen: „Auf zum TRANS VORARLBERG TRIATHLON von Bregenz nach Lech!“

Es würde und freuen, wenn wir uns hier wiedersehen!

Wir wünschen EUCH alles Gute und nochmals von Herzen ein „Vergelt´s Gott!“

Das OK – Team

Katharina Schatzmann
Jürgen Schatzmann
Dominik Berger
Günther Forster
Thomas Kofler

OK – Team Trans Vorarlberg Triathlon

Richard P.



Schöne Story
Beim Lechmarathon standen heuer nur zwei "rote" an der Startlinie - Christian und Maximilian Meusburger, die beide ein tolles Rennen liefen.

Doch die Freude hielt nicht lange, denn ein kenianischer Freud wurde disqualifiziert, da er eine falsche Abzweigung erwischte. Nedege war sehr enttäuscht, da ja diese Siegerprämien den Lebensunterhalt für diese Menschen sind.

Einen ungemein berührenden Ausgang nahm dieser unglückliche Tag für Ndege dann dennoch. Kurz vor der Siegerehrung kam der letztlich drittplatzierte Vorarlberger Stefan Keckeis auf Ndege zu. Aus seinem sportlichen Verstehen fühlte sich Stefan nach dem Missgeschick nicht dem Podest zugehörig und teilte sein Preisgeld mit unserem Athleten! Was für eine tolle sportliche Geste!
Ebenso rührend war die Aktion von dem 12-jährigen Max Meusburger. Familie Meusburger, selbst mehrfache Gäste bei unseren Sommerlaufwochen auf der Hochrindl und in Kenia, war heute mit Vater Christian und Sohn Max am Start. Den familieninternen „Wetteinsatz“ wollte Max unbedingt mit seinem Freund Ndege teilen – eine ebenso menschlich starke, wie auch schöne sportliche Aktion eines Jugendlichen!


Alle Bilder anzeigen

DANKE Skinfit
Anna-Sophie Meusburger wurde heute vom Skinfit-Team mit einem Überraschungspacket motiviert. Als Jugendsponsoring erhielt Anna-Sophie tolle Teile von Skinfit zum Radfahren, Schwimmen und Laufen.

Danke an Familie Battisti
Danke an Irina - Ihre Trainerin - für die Idee
Danke an Kathrin für das Organisieren
Danke Conny für das Zustellen


Alle Bilder anzeigen

2018-08-29 Mittwochlauf
Trotz Regen wurde in Riefensberg gelaufen, gelaufen und gelaufen... es war für jeden etwas dabei - Intervalltraining mit Christian, zwei Gruppen gingen in die Berge und Günther lief zum Barfußpfad...

Danach eine warme Dusche und herrliche Verpflegung beim TC Riefensberg. Danke an Helmut und an seine Frau für die tolle Bewirtung.



2018-08-22 Mittwochlauf in Hard
Super Lauftreff in Hard beim Tennisstüble.

Auf dem Radweg oder am Achdamm wurden Intervalltrainings oder schöne Läufe gemacht.

Es gab Feines vom Grill mit Pommes oder Salat beim Tennisstüble, wo wir von Frau Präsidentin Helene und ihrem Sohn super bewirtet wurden - DANKE dafür.

Kurt N.



2018-08-15 Mittwochlauf
Viele trauten sich mit Christian an das Intervalltraining heran - war echt toll - alle holten auch noch das Letzte aus sich heraus - super, dass Viele das Neue nicht gescheut haben.

Es gab natürlich auch ein Gruppe, die eine tolle Runde Richtung Schoppernau gedreht haben.

Danach herrlicher Fisch aus dem Fischteich....



2018-08-08 Mittwochlauf
Toller Lauftreff am Hochhäderich -
Gipfelwanderung für die Genießer -
Einkehrschwung Alpe Hochwies "Gsottene Grumpora" -

Danke Peter für deine Bemühungen.


Alle Bilder anzeigen

2018-08-01 Mittwochlauf
Bei abgekühltem Sommerwetter trafen sich ca. 20 Leute und liefen rund um Lingenau.
Gruppe 3 lief sogar über Bochern und machte somit noch ein paar extra Höhenmeter zusätzlich.
Gegen Ende des Laufes gab es noch eine Getränke- und Schnapsverköstigung bei Guntram M., selbstverständlich mit Hildegard Kecksen und zum Schluss wurde von Peter M. und seiner Familie noch Wasser, gesunde Jause oder ein Abschluss-Schnaps genossen und manche machten sich mit dem Gartenschlauch noch sauber, bevor es im Gasthof Adler gemütlich wurde, während es draußen endlich in strömen regnete.

Peter M.



Im Wald läuft's ... weil wir im Wald laufen!
"Im Wald läuft’s" ist eine Gruppe von Laufbegeisterten aus dem Bregenzerwald, die 2010 aus dem Bewegungstreff von „Vorarlberg bewegt“ entstanden ist.

Die Gruppe trifft sich wöchentlich und ganzjährig, um gemeinsam zu Laufen und so konsequent den inneren Schweinehund zu besiegen.

Unser Ziel sind aber nicht nur die asphaltierten Geh- und Radwege, sondern auch Wanderwege in der Natur, wie sie in jedem Dorf zu finden sind.
Auf Vorschlag unserer Gruppenmitglieder wechseln wir deshalb häufig Treffpunkte und Gemeinden um im Bregenzerwald neue Wege zu erkunden.

Die aktuellen Termine und Treffpunkte sind hier auf der „Startseite“ ersichtlich.

Spass an der Bewegung, soziale Kontakte und gemeinsame sportliche Unternehmungen stehen bei uns im Vordergrund.
Trotzdem findest du die Läufer im markanten roten T-Shirt mit dem "Im Wald läuft's" Logo auch bei City-, Halbmarathon- Marathon- und Ultramarathonläufen.



Denk mal drüber nach, wenn du läufst.
Körperliche Aktivitäten jeglicher Art, und Laufen im Speziellen, sind mit einem deutlich geringeren Auftreten von Depressionen und Verstimmungen verbunden.
Laufende Menschen sind in der Regel ausgeglichener und belastbarer als Stubenhocker.
Denn beim leichten Dauerlauf, wenn uns warm geworden ist, sich ein regelmäßiger akustischer Rhythmus aus Schrittfolge und Atmung eingestellt hat, der Blick verloren nach vorne in die Landschaft gerichtet und der Kopf frei geworden ist; wenn wir uns dann ungestört diesem rhythmischen Wechselgeräusch des Laufens hingeben, macht sich eine friedliche, fast meditative Stimmung breit...



Einfach vorbeischauen!
Bei unseren Lauftreffs laufen wir ca. 10 km. Dafür benötigen wir etwa 1 Stunde.
Anschliessend gehen wir gemeinsam auf einen Drink.

Jeder ist willkommen - schau doch einfach mal vorbei!

Je nach Kondition und Teilnehmeranzahl gibt es 3-4 Gruppen mit erfahrenen Lauftrainern.

Für spezielle Informationen, sowie zur Organisation von Fahrtgelegenheiten oder Gruppenanmeldungen dient unser interner Bereich. Hier musst du dich erstmalig per Mail (info@imwald.at) anmelden. Details dazu in der Rubrik "Kontakt".




Unterstützt durch:













Aktuelle Laufveranstaltungen

Sonntag
23.
September

Lauf ins Gsohl

Start:11:00 Uhr Strecke: 3,5 km / 500 HM

Sonntag
23.
September

Wachau Marathon



Sonntag
7.
Oktober

Sparkasse 3 Länder Marathon

incl. VLV Meisterschaft
  1. Andrea M.
  2. Bernd H.
  3. Ruth S.
  4. Klaus K.
  5. Sieglinde K.
  6. Christian M.
  7. Kurt N.
  8. Siegfried E.
  9. Sandra U.

Samstag
4.
Mai
5.Bizau Trail (2019)
7,6 km 30,5 km 48 km