23.12.2017 - Crosslaufserie Lustenau 2.Lauf - ( Rainer H. - Sieglinde K. - Klaus K. - Anna-Sophie M. - )
Wälderlauf   Diedams-Challenge  
2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010  
VLV   Über uns   Links   Kontakt   Startseite   Intern  


2017-12-20 Mittwochlauf
Wir machen einen besinnlichen Spaziergang zur St. Ilga Kapelle und starten um 19.00 Uhr beim Spielmoos-Parkplatz Richtung Bödele. Hier können wir gleich unsere "roten Jacken" testen.

Danach geht es zum Einkehrschwung ins Haldenstüble, dort erwarten uns Bratwürste mit Kartoffelsalat (Abfrage bitte bis zum Wochenende beantworten)



2017-12-13 Weihnachtsfeier
Es war ein wunderschöner Abend, Danke an ALLE...
*fürs Kommen
*fürs Mitfeiern
*fürs Singen
*fürs Lesen
*fürs Reden
*fürs Loben
*fürs Backen....


Alle Bilder anzeigen

Info von Nadia von Jol



Marathon in Malaga
Vergangenen Sonntag bin ich beim Malaga-Marathon in Südspanien mit gelaufen. Die geplante Teilnahme in Valencia am 19.11. war leider nicht möglich. Valencia ist aber auch ohne Marathon eine Reise wert und eine wunderbare und sehr sehenswerte Stadt. Valencia-Marathon 2018 steht daher auf meiner Agenda. Nun, meiner Wunschzeit bin ich einmal mehr -
diesmal mit ziemlichem Rückstand - fern geblieben. Es gibt allenfalls ein paar Gründe dafür, aber natürlich keine Ausreden. Eigentlich hat alles ganz toll begonnen. Mit 1:34 hatte ich die erste Hälfte absolviert. Dann ist es ziemlich warm und vor allem stürmisch geworden. Absperrgitter und Mobiliar sind reihenweise umgekippt. Mich wunderte sehr wie die Veranstaltung noch gut zu Ende gebracht werden konnte. Meine Kräfte sind zunehmend und rascher als erwartet zur Neige gegangen und es ist dann schon ziemlich mühsam geworden für mich. Mit viel Geduld ist irgend wann der Weg zum Ziel doch kürzer geworden. Auf den letzten beiden Kilometern überholte mich tatsächlich noch ein Österreicher mit den Worten “... hoi, an Wäldar“. Ich fand darauf keine Worte mehr... Im Ziel sind es schließlich nur mehr wenig zufriedenstellende 3:27,41 geworden. Bei den “Veteranos M55“ ist daraus noch der 23. Platz von 149 Finishern geworden. Auch andere wurden ziemlich gefordert. Einer ist mir gleich mal in die Arme gefallen nach dem Ziel, nicht weil er mich so mochte ...
Für den Rest des Sonntags hatte ich sogar den Appetit verloren.
Überwunden sind mittlerweile die Strapazen und spürbar entwickelt sich daraus Energie für tolle Läufe 2018.
Ich nütze noch einige Tage in Südspanien und kurve mit Begeisterung auf den wenig befahrenen Küstenstraßen herum. Gestern war ich in Gibraltar und glaubte an der Grenze schon hier auf dem Weg nach Afrika zu sein, als ich den Reisepass zeigen musste. Ist schon ganz toll hier, kann ich sagen.
Euch allen möchte ich auf diesem Wege eine schöne Weihnachtsfeier wünschen. Ich werde bei etwas Sangria heute Abend an Euch denken. Bis bald.
Rainer H.

Rainer H.


Alle Bilder anzeigen

2017-11-29 Mittwochlauf
ca 20 Läufer trauten sich bei winterlichen Verhältnissen nach Bezau, belohnt wurden alle mit einem wunderbaren Lauf der Wälderlaufstrecke entlang - schön verschneite Wege stimmten auf den Advent ein.

Danach gemütliches Beisammensein im Katrina.



Vorschau
27.12. Krumbach ?
03.01.
10.01. Lingenau Blutspenden
17.01. Egg Ampuls
24.01.



2017-12-06 Mittwochlauf
18 Teilnehmer konnten wir beim Nikolauslauf in Bregenz verzeichnen und so gewannen wir zusammen mit der ULC den Gruppenpreis - Abenteuer im Outdoorzentrum High five.

Es ist immer wieder ein besonderes Gefühl bei so vielen Lichtern mit 100ter von Nikoläusen durch Bregenz zu laufen.



2017-11-22 Mittwochlauf
35 LäuferInnen waren am Mittwoch beim Lauftreff in Langenegg. In 4 Gruppen sind wir bei einem wunderschönen Herbstabend durch die Langenegger Straßen und Wanderwege gelaufen.
Anschießend hat uns Gebi mit seinem Team im Kaffee Stopp bestens bewirtet.



2017-11-15 Mittwochlauf
23 Läuferinnen und Läufer durften im Schnee quer durch Lingenau joggen und jöggolo.
Danach wärmten wir uns beim Campingplatz- Kiosk mit einer leckeren, warmen Suppe und freuten uns über Wiedereinsteiger sowie über den Besuch von Josef Albert Steurer.
Happy Birthday und ein herzliches Dankeschön an Ruth, die ihren Geburtstag mit uns feierte und uns mit selbstgemachtem Süßen verwöhnte.

Gerda L.


Alle Bilder anzeigen

Dranbleiben, auch wenn das Murmeltier ruft
Referent Mag. Simon Nußbaumer vom Olympiazentrum Vorarlberg wird unter dem Titel „Dranbleiben, auch wenn das Murmeltier ruft“ mentale Strategien für einen bewegten Herbst & Winter vorstellen.

Donnerstag 23.11.2017
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Landhaus Bregenz, Montfortsaal

Eintritt ist frei, Jause vorhanden, bitte beim Lauftreff bei Kurt melden.



Urlaub Barcelona 2017
Wir hatten es wunderbar Wetter war der Hammer Meer 21 Grad

Gottfried M.


Alle Bilder anzeigen

News im internen Bereich
2. Wälderlauf-News für unsere Mitglieder

Andrea M.



2017-10-18 Oktoberfest in Hittisau
Toller Lauftreff in Hittisau.



2017-10-25 Mittwochlauf
Ca 25 Läufer trafen sich in Alberschwende, nach schönen Läufen gab es ein gemütliches Beisammensein im Cesar.



2017-11-08 Skinfitaktion
Tolles Training mit über 40 Läufern in Egg, danach Skinfit-Abend - vielen Dank an Conny und Hilde für die herrliche und großzügige Bewirtung.



Im Wald läuft's ... weil wir im Wald laufen!
"Im Wald läuft’s" ist eine Gruppe von Laufbegeisterten aus dem Bregenzerwald, die 2010 aus dem Bewegungstreff von „Vorarlberg bewegt“ entstanden ist.

Die Gruppe trifft sich wöchentlich und ganzjährig, um gemeinsam zu Laufen und so konsequent den inneren Schweinehund zu besiegen.

Unser Ziel sind aber nicht nur die asphaltierten Geh- und Radwege, sondern auch Wanderwege in der Natur, wie sie in jedem Dorf zu finden sind.
Auf Vorschlag unserer Gruppenmitglieder wechseln wir deshalb häufig Treffpunkte und Gemeinden um im Bregenzerwald neue Wege zu erkunden.

Die aktuellen Termine und Treffpunkte sind hier auf der „Startseite“ ersichtlich.

Spass an der Bewegung, soziale Kontakte und gemeinsame sportliche Unternehmungen stehen bei uns im Vordergrund.
Trotzdem findest du die Läufer im markanten roten T-Shirt mit dem "Im Wald läuft's" Logo auch bei City-, Halbmarathon- Marathon- und Ultramarathonläufen.



Denk mal drüber nach, wenn du läufst.
Körperliche Aktivitäten jeglicher Art, und Laufen im Speziellen, sind mit einem deutlich geringeren Auftreten von Depressionen und Verstimmungen verbunden.
Laufende Menschen sind in der Regel ausgeglichener und belastbarer als Stubenhocker.
Denn beim leichten Dauerlauf, wenn uns warm geworden ist, sich ein regelmäßiger akustischer Rhythmus aus Schrittfolge und Atmung eingestellt hat, der Blick verloren nach vorne in die Landschaft gerichtet und der Kopf frei geworden ist; wenn wir uns dann ungestört diesem rhythmischen Wechselgeräusch des Laufens hingeben, macht sich eine friedliche, fast meditative Stimmung breit...



Einfach vorbeischauen!
Bei unseren Lauftreffs laufen wir ca. 10 km. Dafür benötigen wir etwa 1 Stunde.
Anschliessend gehen wir gemeinsam auf einen Drink.

Jeder ist willkommen - schau doch einfach mal vorbei!

Je nach Kondition und Teilnehmeranzahl gibt es 3-4 Gruppen mit erfahrenen Lauftrainern.

Für spezielle Informationen, sowie zur Organisation von Fahrtgelegenheiten oder Gruppenanmeldungen dient unser interner Bereich. Hier musst du dich erstmalig per Mail (info@imwald.at) anmelden. Details dazu in der Rubrik "Kontakt".




Unterstützt durch:













Aktuelle Laufveranstaltungen

Samstag
23.
Dezember
Crosslaufserie Lustenau 2.Lauf

  1. Rainer H.
  2. Sieglinde K.
  3. Klaus K.
  4. Anna-Sophie M.

Sonntag
31.
Dezember
Altacher Silvesterlauf

  1. Rainer H.
  2. Hannes M.
  3. Christian K.
  4. Christian O.
  5. Richard P.
  6. Vera J.
  7. Norbert S.
  8. Anna-Laura P.
  9. Kurt N.
  10. Klaus K.
  11. Sieglinde K.
  12. Anna-Sophie M.

Samstag
10.
März

Trainingslauf Bregenz Lingenau


  1. Kurt N.
  2. Peter F.
  3. Klaus K.
  4. Karin P.
  5. Vera J.
  6. Gottfried M.

Sonntag
22.
April

Wien Marathon


  1. Kurt N.
  2. Peter F.
  3. Klaus K.
  4. Gottfried M.
  5. Sieglinde K.
  6. Karin P.
  7. Silvan  R.

Sonntag
6.
Mai
Wings for World Run 2018 München
Start um 13:00 Uhr. Startgebühr bis 30.12.2017 39€. Ab 31.12.2017 43€. Gute Gelegenheit wäre ab Oberstaufen mit dem Zug und Bayernticket. 100% Der Startgelder fließen in die Rückenmarkforschung. Gruß Richard P.

Freitag
8.
Juni

Bieler Lauftage

13,5 km, 21,1 km, 56 km, 100 km
  1. Kurt N.
  2. Peter F.