22.10.2017 - Hermann's 18. Lauf ins Ebnit - ( )
Wälderlauf   Diedams-Challenge  
2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010  
VLV   Über uns   Links   Kontakt   Startseite   Intern  


VORSCHAU 2017-11-08 Skinfitaktion
Gerne möchte ich euch zu einem Vereinsabend KW45 08.11.2017 in den Skinfit Shop einladen - für das leibliche Wohl ist gesorgt, es gibt einen Brezel und Getränke. Freue mich auf einen gemütlichen Abend
Natürlich können die einen oder anderen auch schon wie gewohnt, um 18.00 Uhr kommen ,ansonsten nach dem Training.

Freuen uns
Team Egg Conny, Hilde und Bianca



2017-10-11 Mittwochlauf
Wir treffen uns um 19.00 Uhr in Lingenau beim Alpenblick.



Österreichisches Nachwuchselite Kader
Gestern wurde Anna-Sophie ins Österreichische U 18 Nachwuchskader aufgenommen.

Wir gratulieren....



Treffpunkt 3-Ländermarathon
An Tagen wie diesen.....


Alle Bilder anzeigen

2017-10-04 Mittwochlauf
Toller Lauftreff in Egg, danke für die Schneidearbeiten.....



2017-09-27 Mittwochlauf
Schöner Lauftreff in Bizau - Infos folgen....



Wir brauchen Eure Hilfe.....
Wir dürfen wieder auf der 3-Länder-Marathonmesse einen Stand belegen und der Laufbevölkerung sagen, daß unser toller Wälderlauf wieder ist.

.....natürlich brauche wir hier Eure Hilfe, bitte meldet Euch, wir sind auch nur über einige Stunden froh, da es ja drei Tage sind....

Anmeldung übers Whatsup oder Anruf bei Andrea 0664/2119329... Pro Termin bräuchten wir ca zwei Leute, dann ist es auch ein wenig unterhaltsam....

Aufbau:
Freitag, 6. Oktober 2016, 6.00 - 12.00 Uhr
erledigt Andrea

Publikumszeiten:
Freitag, 6. Oktober 2016
13.00 - 20.00 Uhr - 2 Personen Martin + Grete

Samstag, 7. Oktober 2016
9.00 - 14.00 Uhr 2 Personen Irma + Sandra B.
14.00 - 20.00 Uhr 2 Personen Herlinde und??

Sonntag, 8. Oktober 2016
10.00 - 13.00 Uhr 1 Person - Gerda + Regina


Alle Bilder anzeigen

Vorschau
18.10. Hittisau, Goldener Adler
25.10. Alberschwende, Cesar
08.11. Egg, Skinfit
15.11. Lingenau, Campingplatz
22.11. Langenegg, Kaffee Stopp
29.11.
06.12. Nikololauf
13.12. Weihnachtsfeier



Marathon Staatsmeisterschaft:
Bis jetzt sind folgende Teilnehmer zur Staatsmeisterschaft (42km) für im Wald läuft`s gemeldet.

Comper Hugo
Feuerstein Maria
Feuerstein Peter
Golcman Norbert
Heregger Bernd
Köb Klaus
Köb Sieglinde
Meusburger-Kaufmann Andrea
Meusburger Christian
Meusburger Guntram
Natter Hubert
Nußbaumer Kurt
Schönberger Sabine
Sutterlüty Günther
Sutterlüty Herlinde
Sutterlüty Norbert
Sutterlüty Ruth
Urach Sandra

Weitere Meldungen ausschließlich direkt an Kurt!

http://www.oelv.at//UserFiles//Wettkampf/2017/%C3%96M%20Marathon%20Bregenz%202017.pdf



Karrenlauf
Steil, knackig und schön …..
So war’s am Freitagabend auf den Karren. Heidi, Sabine & Siegi, Maximilian & ich wollten den Dornbirner Hausberg möglichst schnell bezwingen! Das ist uns auch allen super gelungen! Alle sind wir in unserer Klasse auf das Podest gelaufen! Als Lohn, dass wir die „Zitrone“ im Hohlweg hoch so richtig ausgepresst haben, durfte jeder ein Stück herrlichen Käse als Pokal mit ins Tal nehmen!



Danke an alle Helfer.....
Geschätzte HelferInnen des TRANS VORARLBERG Triathlons 2017!

Wie schon Günther Forster teilweise an einige geschrieben hat: „………. IHR seid neben den Athleten die eigentlichen Stars, dieses nun schon als Traditionswettkampf zu bezeichnenden 3-Kampfes quer durch unser ganzes Ländle. Ohne euch gäbe es nicht die tollen Berichte in den Medien - es gäbe einfach keinen Event ohne euren unermüdlichen Einsatz.“

Und Günther weiter: „…..heuer hatten wir das erste Mal eine tolle Mischung aus Unter- und Oberländer - dem Skiclub Arlberg sei Dank - in Lech oben.
Getragen von Emotionen, Freude, Spass und - natürlich auch Arbeit - halte ich als Verantwortlicher für Lech diesen Samstag mit euch in wunderbarer Erinnerung.
Und, es werden sicherlich noch nicht alle wissen. Im Zielraum vom TRANS wurden 2 Heiratsanträge ausgesprochen - und mit JA beantwortet. Wirklich eindrücklich und sensationell. Auch hier habt ihr indirekt euren Beitrag geleistet.“

Viel hinzufügen möchten wir als OK Team nicht mehr, denn bei uns allen überwiegt nach einer sehr intensiven Vorbereitungsphase und einem wirklich emotionellen Wochenende, die Freude und Dankbarkeit.
Dies haben wir in Wort und Bild bei den Verantwortlichen der Politik und den Medien, aber auch bei unseren Partnern dieses Mal sehr stark deponiert. Das gesamthaft erhaltene Feedback und Lob von diesen Stellen gilt ebenfalls direkt euch!

Wenn man die vielen Bilder und Kommentare in den sozialen Medien und diversen Kanälen betrachtet, dann haben wir alle zusammen sehr viel richtig gemacht!
Hier wollen wir mit viel Spirit und Motivation anknüpfen in Richtung Trans Vorarlberg 2018!

Es würde uns freuen wenn wir auch nächstes Jahr den „Trans“ gemeinsam durchführen können.

Wir wünschen euch eine schöne Zeit und viel Spaß mit einigen Impressionen in der Beilage.

https://www.facebook.com/pg/transvorarlberg/photos/?tab=album&album_id=1446897565402578 (und hier eine Bildergalerie der Trans VBG FB Seite)

Thomas, Jürgen, Dominik & Günther



2017-09-06 Mittwochlauf
Toller Lauftreff in Schwarzenberg, nach dem Laufen könnten wir einen Scheck an Hand in Hand überreichen - DANKE euch dafür...



Im Wald läuft's ... weil wir im Wald laufen!
"Im Wald läuft’s" ist eine Gruppe von Laufbegeisterten aus dem Bregenzerwald, die 2010 aus dem Bewegungstreff von „Vorarlberg bewegt“ entstanden ist.

Die Gruppe trifft sich wöchentlich und ganzjährig, um gemeinsam zu Laufen und so konsequent den inneren Schweinehund zu besiegen.

Unser Ziel sind aber nicht nur die asphaltierten Geh- und Radwege, sondern auch Wanderwege in der Natur, wie sie in jedem Dorf zu finden sind.
Auf Vorschlag unserer Gruppenmitglieder wechseln wir deshalb häufig Treffpunkte und Gemeinden um im Bregenzerwald neue Wege zu erkunden.

Die aktuellen Termine und Treffpunkte sind hier auf der „Startseite“ ersichtlich.

Spass an der Bewegung, soziale Kontakte und gemeinsame sportliche Unternehmungen stehen bei uns im Vordergrund.
Trotzdem findest du die Läufer im markanten roten T-Shirt mit dem "Im Wald läuft's" Logo auch bei City-, Halbmarathon- Marathon- und Ultramarathonläufen.



Denk mal drüber nach, wenn du läufst.
Körperliche Aktivitäten jeglicher Art, und Laufen im Speziellen, sind mit einem deutlich geringeren Auftreten von Depressionen und Verstimmungen verbunden.
Laufende Menschen sind in der Regel ausgeglichener und belastbarer als Stubenhocker.
Denn beim leichten Dauerlauf, wenn uns warm geworden ist, sich ein regelmäßiger akustischer Rhythmus aus Schrittfolge und Atmung eingestellt hat, der Blick verloren nach vorne in die Landschaft gerichtet und der Kopf frei geworden ist; wenn wir uns dann ungestört diesem rhythmischen Wechselgeräusch des Laufens hingeben, macht sich eine friedliche, fast meditative Stimmung breit...



Einfach vorbeischauen!
Bei unseren Lauftreffs laufen wir ca. 10 km. Dafür benötigen wir etwa 1 Stunde.
Anschliessend gehen wir gemeinsam auf einen Drink.

Jeder ist willkommen - schau doch einfach mal vorbei!

Je nach Kondition und Teilnehmeranzahl gibt es 3-4 Gruppen mit erfahrenen Lauftrainern.

Für spezielle Informationen, sowie zur Organisation von Fahrtgelegenheiten oder Gruppenanmeldungen dient unser interner Bereich. Hier musst du dich erstmalig per Mail (info@imwald.at) anmelden. Details dazu in der Rubrik "Kontakt".




Unterstützt durch:













Aktuelle Laufveranstaltungen

Sonntag
22.
Oktober

Hermann's 18. Lauf ins Ebnit



Sonntag
3.
Dezember

Nikolo-Lauf Immenstadt

10km; Nenngeld bis Ende Okt. € 10.- zusätzlich Mannschaftswertung und 5km walking
  1. Christian O.
  2. Kurt N.

Mittwoch
6.
Dezember
Nikolauslauf Bregenz

  1. Andrea M.
  2. Christian O.
  3. Kurt N.
  4. Peter F.
  5. Gottfried M.

Samstag
9.
Dezember
Crosslaufserie Lustenau 1.Lauf
(Kurzcross 3 km, Langcross 9 km)
  1. Rainer H.

Samstag
23.
Dezember
Crosslaufserie Lustenau 2.Lauf

  1. Rainer H.

Sonntag
31.
Dezember
Altacher Silvesterlauf

  1. Rainer H.
  2. Hannes M.
  3. Christian K.
  4. Christian O.
  5. Richard P.
  6. Vera J.
  7. Norbert S.
  8. Anna-Laura P.
  9. Kurt N.
  10. Gottfried M.

Samstag
10.
März

Trainingslauf Bregenz Lingenau


  1. Kurt N.
  2. Peter F.

Sonntag
22.
April

Wien Marathon


  1. Kurt N.
  2. Peter F.
  3. Klaus K.
  4. Gottfried M.

Freitag
8.
Juni

Bieler Lauftage

13,5 km, 21,1 km, 56 km, 100 km
  1. Kurt N.
  2. Peter F.