23.12.2017 - Crosslaufserie Lustenau 2.Lauf - ( Rainer H. - Sieglinde K. - Klaus K. - Anna-Sophie M. - )
Wälderlauf   Diedams-Challenge  
2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010  
VLV   Über uns   Links   Kontakt   Startseite   Intern  


Vorschau
29.11. Bezau - Katrina Bezau
06.12. Nikololauf
13.12. Weihnachtsfeier
20.12. besinnlicher Spaziergang
27.12.
03.01.
10.01.
17.01.
24.01.



Idden und Termine
20.09. Langstaffel
27.09. Bizau, Taube
04.10. Egg, Ampuls
11.10. Lingenau, Alpenblick
18.10. Hittisau, Goldener Adler
25.10. Alberschwende, Cesar
08.11. Egg, Skinfit
15.11. Lingenau, Campingplatz
22.11.
29.11.
06.12. Nikololauf
13.12. Weihnachtsfeier



Ideen und Treffpunkte....
16.08. Langenegg, Cafe Stopp
23.08. Schwimmbad?
30.08. 10.000 m Bahn
06.09. Schwarzenberg - Scheckübergabe
13.09. Skinfit-Run mit Grillabend, Start 18.30 h
20.09. Langstaffel
27.09.
04.10.
11.10.
18.10.
25.10.
08.11.
15.11.
22.11.
29.11.
06.12. Nikololauf
13.12. Weihnachtsfeier



Treffpunkte
12.07. Schönebach
19.07. Alpe Hochwies gsottene Grumpera
26.07. Steurerhof Buch
02.08. Skinfit-Run, Start 18.30 h
09.08. Birkenwiese Dornbirn
16.08. Langenegg, Cafe Stopp
23.08. Schwimmbad?
30.08. 10.000 m Bahn
06.09.
13.09. Skinfit-Run mit Grillabend, Start 18.30 h

20.09. Langstaffel
06.12. Nikololauf



Ideen und Termine
10.05. Schwarzenberg Panoramahotel
17.05. Mellau Adler
24.05. Sonne Bezau
31.05. Olympia Zentrum Dornbirn mit Vortrag - ACHTUNG START LAUFTREFF 18.00 h
07.06.
14.06.
21.06.
28.06.
05.07.
12.07.
19.07. Alpe Hochwies gsottene Grumpera
26.07.
02.08. Skinfit-Run, Start 18.30 h
09.08.
16.08.
23.08.
30.08. 10.00 m Bahn
06.09.
13.09. Skinfit-Run mit Grillabend, Start 18.30 h

20.09. Langstaffel
06.12. Nikololauf



2017-10-11 Mittwochlauf
Lauftreff in Lingenau beim Alpenblick.



Österreichisches Nachwuchselite Kader
Gestern wurde Anna-Sophie ins Österreichische U 18 Nachwuchskader aufgenommen.

Wir gratulieren....



Treffpunkt 3-Ländermarathon
An Tagen wie diesen.....


Alle Bilder anzeigen

2017-10-04 Mittwochlauf
Toller Lauftreff in Egg, danke für die Schneidearbeiten.....



2017-09-27 Mittwochlauf
Schöner Lauftreff in Bizau - Infos folgen....



Wir brauchen Eure Hilfe.....
Wir dürfen wieder auf der 3-Länder-Marathonmesse einen Stand belegen und der Laufbevölkerung sagen, daß unser toller Wälderlauf wieder ist.

.....natürlich brauche wir hier Eure Hilfe, bitte meldet Euch, wir sind auch nur über einige Stunden froh, da es ja drei Tage sind....

Anmeldung übers Whatsup oder Anruf bei Andrea 0664/2119329... Pro Termin bräuchten wir ca zwei Leute, dann ist es auch ein wenig unterhaltsam....

Aufbau:
Freitag, 6. Oktober 2016, 6.00 - 12.00 Uhr
erledigt Andrea

Publikumszeiten:
Freitag, 6. Oktober 2016
13.00 - 20.00 Uhr - 2 Personen Martin + Grete

Samstag, 7. Oktober 2016
9.00 - 14.00 Uhr 2 Personen Irma + Sandra B.
14.00 - 20.00 Uhr 2 Personen Herlinde und??

Sonntag, 8. Oktober 2016
10.00 - 13.00 Uhr 1 Person - Gerda + Regina


Alle Bilder anzeigen

Marathon Staatsmeisterschaft:
Bis jetzt sind folgende Teilnehmer zur Staatsmeisterschaft (42km) für im Wald läuft`s gemeldet.

Comper Hugo
Feuerstein Maria
Feuerstein Peter
Golcman Norbert
Heregger Bernd
Köb Klaus
Köb Sieglinde
Meusburger-Kaufmann Andrea
Meusburger Christian
Meusburger Guntram
Natter Hubert
Nußbaumer Kurt
Schönberger Sabine
Sutterlüty Günther
Sutterlüty Herlinde
Sutterlüty Norbert
Sutterlüty Ruth
Urach Sandra

Weitere Meldungen ausschließlich direkt an Kurt!

http://www.oelv.at//UserFiles//Wettkampf/2017/%C3%96M%20Marathon%20Bregenz%202017.pdf



Karrenlauf
Steil, knackig und schön …..
So war’s am Freitagabend auf den Karren. Heidi, Sabine & Siegi, Maximilian & ich wollten den Dornbirner Hausberg möglichst schnell bezwingen! Das ist uns auch allen super gelungen! Alle sind wir in unserer Klasse auf das Podest gelaufen! Als Lohn, dass wir die „Zitrone“ im Hohlweg hoch so richtig ausgepresst haben, durfte jeder ein Stück herrlichen Käse als Pokal mit ins Tal nehmen!



Danke an alle Helfer.....
Geschätzte HelferInnen des TRANS VORARLBERG Triathlons 2017!

Wie schon Günther Forster teilweise an einige geschrieben hat: „………. IHR seid neben den Athleten die eigentlichen Stars, dieses nun schon als Traditionswettkampf zu bezeichnenden 3-Kampfes quer durch unser ganzes Ländle. Ohne euch gäbe es nicht die tollen Berichte in den Medien - es gäbe einfach keinen Event ohne euren unermüdlichen Einsatz.“

Und Günther weiter: „…..heuer hatten wir das erste Mal eine tolle Mischung aus Unter- und Oberländer - dem Skiclub Arlberg sei Dank - in Lech oben.
Getragen von Emotionen, Freude, Spass und - natürlich auch Arbeit - halte ich als Verantwortlicher für Lech diesen Samstag mit euch in wunderbarer Erinnerung.
Und, es werden sicherlich noch nicht alle wissen. Im Zielraum vom TRANS wurden 2 Heiratsanträge ausgesprochen - und mit JA beantwortet. Wirklich eindrücklich und sensationell. Auch hier habt ihr indirekt euren Beitrag geleistet.“

Viel hinzufügen möchten wir als OK Team nicht mehr, denn bei uns allen überwiegt nach einer sehr intensiven Vorbereitungsphase und einem wirklich emotionellen Wochenende, die Freude und Dankbarkeit.
Dies haben wir in Wort und Bild bei den Verantwortlichen der Politik und den Medien, aber auch bei unseren Partnern dieses Mal sehr stark deponiert. Das gesamthaft erhaltene Feedback und Lob von diesen Stellen gilt ebenfalls direkt euch!

Wenn man die vielen Bilder und Kommentare in den sozialen Medien und diversen Kanälen betrachtet, dann haben wir alle zusammen sehr viel richtig gemacht!
Hier wollen wir mit viel Spirit und Motivation anknüpfen in Richtung Trans Vorarlberg 2018!

Es würde uns freuen wenn wir auch nächstes Jahr den „Trans“ gemeinsam durchführen können.

Wir wünschen euch eine schöne Zeit und viel Spaß mit einigen Impressionen in der Beilage.

https://www.facebook.com/pg/transvorarlberg/photos/?tab=album&album_id=1446897565402578 (und hier eine Bildergalerie der Trans VBG FB Seite)

Thomas, Jürgen, Dominik & Günther



2017-09-06 Mittwochlauf
Toller Lauftreff in Schwarzenberg, nach dem Laufen könnten wir einen Scheck an Hand in Hand überreichen - DANKE euch dafür...



Kraultraining - Jannersee wir kommen!
Hallo LäuferInnen,

voller Begeisterung habe ich Sieglinde beim Jannersee-Triathlon zugeschaut und bin fasziniert.

Laufen können wir eigentlich alle, Fahrradfahren haben wir als Kinder gelernt und dann fehlt doch nur noch das Kraulen.

An 5 Abenden zeigt uns Schwimmlehrerin Cornelia H. wie wir mit der richtigen Technik mit möglichst wenig Kraft ans Ziel kommen.

Das Training beginnt im November jeweils am Freitag Abend in Lingenau.

Falls du Interesse hast, dann melde dich bei mir.

LG Günther S. 0664 17 22 900.

Günther S.



Verpflegungsstation Trans Vorarlberg in Andelsbuch:
Dass mit "Im Wald läuft's" nicht nur das gemeinsame Laufen Spass macht, sondern auch Arbeiten, haben 17 fleißige Helfer bei der Verpflegungsstation in Andelsbuch unter Beweis gestellt. Der Dank für die tatkräftige Unterstützung gilt Rosa, Theo, Georg, Liam, Anna-Laura, Silvia, Herlinde, Marianne, Conny, Margit, Silvan, Martin, Guntram, Christian, Rainer, Kurt und Richard.
https://www.facebook.com/pg/transvorarlberg/photos/?tab=album&album_id=1446897565402578


Alle Bilder anzeigen

2017-08-30 Mittwochlauf
Das 10.000 m Rennen auf der Bahn war wie immer eine kleine Herausforderung, ein gutes Training und mit tollen Fans (DANKE DAFÜR) sehr gut zu machen.

Bei der Preisverteilung war es sehr sehr rot, viele Landesmeister/innen konnten gekürt werden und einige Punkte gingen wieder auf unser Konto.

Aber die große Belohnung kam dann später im Restaurant Werkstatt, die Portionen waren so groß und gut, als ob wir alle 100 km gelaufen wären - es war ein sehr schöner Abend....

Download Dokument



Jannerseetriathlon 19.08.2017
Bei strahlendem Sonnenschein sind letzten Samstag Sportlerinnen und Sportler von Im Wald läuft’s an den Start gegangen. Stephanie, Vera, Sieglinde und Günther machten 400m Schwimmen, 16km Radfahren und 4km laufen. Christian und Klaus waren beim Staffelbewerb als Läufer am Start. Die Stimmung war super und danke an die vielen roten Fans, die uns kräftig anfeuerten.


Alle Bilder anzeigen

Der (Arl)BERG ruft ……
Maximilian war auf der Suche nach einem coolen Lauf, wo es auf und ab geht! Besonders das ab war ihm wichtig, um seine Stärke auch ausspielen zu dürfen. Da wurde der Tannberglauf mit 13,5 km und 850 HM rauf und runter in Lech auserkoren, auf den er unbedingt wollte!

Am Vorabend erfuhr er noch, das sein kenianischer Freund Surum, als Favorit, den Höhenhalbmarathon laufen wird. Er konnte kaum einschlafen vor lauter Aufregung ihn zu treffen!

Nach einer sehr herzlichen Begrüßung durch seinen Freund und die anderen Run2Gether Athlethen ging es zum Warm Up mit dem Däda und gleich zum Start.
Er reihte sich bei der ersten „TransVorarlberg“ Steigung ein wenig weiter hinten ein, ließ die Beine warm werden und begann dann ein fulminantes Rennen! Läufer um Läufer überholte er, nach der Steigung bei der Bodenalpe hängte er sich in den Windschatten der führenden Frau und überholte sie dann vor dem finalen Anstieg zum Auenfeldsattel. Nun ließ er es krachen, runter ins Auenfeld und mit kleinen flinken Schritten wieder den letzten Anstieg hoch nach Oberlech! Jetzt freute er sich auf die 3 km runter, die er förmlich runter flog. Bei der Ruudalpe standen Sybille und die Mama, Sybille schrie langsam, doch die Mama sagte, nein Vollgas weiter!

Das machte er auch und kam als grandioser Dritter bei den Männern unter 45 ins Ziel! Gratulation mein Sohn, das war ein perfektes Rennen, mit einem verschmitzten Lächeln empfing er mich im Ziel!


Alle Bilder anzeigen

Sonderdachlauf


Download Dokument



Bucher Dorflauf
Hallo liebe Laufsportfreunde,

wir laden euch zum Bucher Dorflauf am 8. September 2017 ein.
Im Anhang die Ausschreibung.

Hier der Link zur Ausschreibung:
http://www.svbuch.at/index.php?page=dorflauf-2017

Hier der Link zur Anmeldung
http://www.svbuch.at/index.php?page=anmeldung-dorflauf

www.svbuch.at

Wir freuen uns über viele Teilnehmer!

Mit sportlichen Grüßen

SV BUCH



Lauf in Gsohl
Hallo liebe BergläuferInnen und
Lauffreunde und Lauffreundinnen,

in knapp 6 Wochen ist es so weit und es findet der 3. Lauf is Gsohl statt.

TERMIN: Sonntag, der 24. September 2017
START: 11 Uhr
Schießstand in der Ledi / Hohenems
ZIEL: Alpe Gsohl
LÄNGE: 3,5 km & 500 HM

Das Anmeldeportal ist bereits geöffnet unter www.lauftreff-hohenems.at

Wir freuen uns auf deine bzw. eure Teilnahme und dem gemütlichen Ausklang im Anschluss auf der schönsten Alpe in Hohenems.

Euer Lauftreff Hohenems



2017-08-23 Mittwochlauf
Super Lauftreff in Mellau - es wären ca 30 Läufer mit dabei - schöne Bergetappe auf den Kau - danach Abkühlung im Schwimmbad und mit herrlichen Burgers schauten wir auch gleich, daß die Kalorien wieder passen....



2017-08-16 Mittwochlauf
über 30 LäuferInnen waren beim Lauftreff. In vier Gruppen wurden verschiedene Wanderwege zwischen Langenegg, Lingenau und Krumbach gelaufen.

Gruppe eins und zwei A machten am Schluss beim Josef Steurer Hälisbühl einen Zwischenstopp um sich zu stärken. Danke Josef.

Danke an den neuen Wirt Gebi und sein Team, der für uns am Ruhetag das Kaffee Stopp geöffnet hat und uns bestens bewirtet.



11. Allgäu Panorama Marathon 13.08.2017
Bei perfekten Startbedingungen und traumhaft schönem Wetter sind wir am Sonntag um 9:15 beim Halbmarathon in Sonthofen gestartet. Am Iller entlang verlief die wunderbare Strecke hauptsächlich auf Schotter- und Waldweg. Bei Kilometer 11 dann ein Anstieg und ca. 2 km hügelige Strecke – dann wieder zurück auf den Dammweg den Iller entlang. Dann erwartete uns eine tolle Stimmung im Ziel und viele freudestrahlende Sieger!
Wir haben auch Christian Meusburger und Maximilian getroffen. Christian ist den ganzen Höhenmarathon gelaufen und hat sich den sensationellen 3. Platz gesichert. (3:41:02) Bernd H. hat wieder mal gezeigt, daß er spitzenmäßig drauf ist und sicherte sich beim Halbmarathon ebenfalls den 3. Platz (1:29:53) Norbert lief in seiner Klasse auf den 6. Rang (1:37:26) und ich auf den 7. Rang (1:49:42) Günther S. lief in seiner Klasse auf den 41. Platz mit einer Zeit von 2:04:03.
Ich für mich kann nur sagen, daß diese Laufveranstaltung richtig Spaß gemacht hat und die Deutschen in Zukunft wieder mit der „roten Konkurrenz“ rechnen müssen! Danke nochmal an Friedl, der unser Fahrer und Fotograf war! Herlinde S.



2017-08-09 Mittwochlauf
Lauftreff auf der Birkenwiese



Berichte Berichte Berichte
Um unsere Homepage spannende zu gestalten sind wir auf Eure Hilfe angewiesen. Viele unserer Läufer sind am Wochenende unterwegs und leisten so Manches und genau das interessiert die Daheimgebliebenen - also bitte Kurzbericht und zwei Fotos an andrea@diesonnigen.at.



Familiensporttag
Am 16.9. findet in Bezau wieder der Familiensporttag statt, hier würden wir noch einige Helfer für den Nachmittag brauchen, vielleicht mal den Termin freihalten, ich werde dann eine Abfrage starten. Danke im Voraus...



Marathontraining mit Peter
Ab 19.8. startet Peter sein Halb-/Marathontraining im Wolfurt (beim Volleyballparkplatz an der Ach - Schwanenbäckerei) und zwar jeweils am Dienstag, Donnerstag und Samstag. Dienstag und Donnerstag 17.00 Uhr für die Marathonläufer/17.30Uhr für die Halbmarathonläufer und am Samstag ab 7.30 Uhr. Samstag wird immer ein langer Lauf von 25 Kilometer aufwärts gemacht. Kosten Euro 3,- pro Training.

Es können auch gerne nur einzelne Trainings besucht werden, bitte jeweils bei Peter per SMS anmelden - 0664/4305365.



Sondertraining
....das Sondertraining wird verlängert bis zum 3-Ländermarathon.
Jeweils am Montag ab 18.30 Uhr, Treffpunkt Ampuls, Kosten Euro 3,- pro Training pro Person.



Info zum 3 Länder Marathon - Staatsmeisterschaft
Dies betrifft nur die Marathonläufer:
Die Anmeldung zum 3Länder muss über das OELV Portal erfolgen. Es ist keine Anmeldung über die Homepage des 3Länder erforderlich.
Die bereits gemeldeten Tln werden wir nachmelden.

Wer noch nicht gemeldet ist:
Nenngeld € 64 kassiert der Verein zwecks Sammelüberweisung,
Meldung an Kurt bis 20. September.
Nach dem 25.09 ist keine Nennung zur Landes/Staatsmeisterschaft mehr möglich!

Download Dokument



Anna-Sophie Meusburger knackt die 10 Minuten
Anna-Sophie Meusburger (Im Wald läuft's) ließ sich vom Höllentempo zu Beginn des 3.000 Meter Finales nicht aus der Ruhe bringen. Trotz eines für sie forschen Anfangstempo von 3:10 Minuten am ersten Kilometer war sie im hinteren Drittel des Feldes zu finden. Ab dem zweiten Kilometer arbeitete sich die junge Vorarlbergerin Läuferin für Läuferin vor, unterbot das erste Mal die 10 Minuten Marke und platzierte sich mit 9:58,65 Minuten am hervorragenden 8. Rang. Anna hatte sich Györ als Ziel vorgenommen, allerdings die U 18 EM im kommenden Jahr, dass es heuer schon für die EYOF geklappt hat überraschte VLV-Lauftrainerin Irina Fischer-Bailing mehr als ihre Athletin.(Bericht OELV)

Anna wir gratulieren dir recht herzlich!

https://www.facebook.com/AustrianAthletics/videos/1929982117277394/?hc_ref=ARQ9KM4BCllpLwudy1yFUNo6u



2017-08-12 outdoortrophy single
2017 gibt es mit der „outdoortrophy single“ für Einzelsportler die Möglichkeit in einer einzigen Kategorie an der outdoortrophy teilzunehmen.
Jedes Im Wald Läufts Vereinsmitglied, das sich zu outdoortrophy "Single" anmeldet, bezahlt nur den halben Preis (30 EUR statt 60 EUR).

Achtung: die Plätze sind begrenzt! – pro Sportart gibt es 50 Startplätze – first come, first serve und good luck ;-) ...

Einfach bei der outdoortrophy-Anmeldung den Namen des Vereins angeben und 30 EUR einzahlen.

http://www.outdoortrophy.com/de/



2017-08-02 Mittwochlauf
Trotz Hitze waren ca 20 Läufer von im Wald läuft's beim Skinfit-Run. Es ist immer wieder ein gemütlicher Lauf mit toller Verpflegung beim Start und beim Ziel.

Danach tolle Pizza im la Scarpetta.
Danke Conny für die Organisation.



2017-07-26 Mittwochlauf
24 Läufer trafen sich zum Lauftreff in Buch beim Steurerhof.
Gelaufen wurde zwischen Fischbach, Schneiderkopf und natürlich auf der Dorflaufstrecke. In Anschluss wurden wir mit einer Brettljause verwöhnt.

Wie man sieht, kann man sich auf die Läufer verlassen, aber auf das vermutete schlechte Wetter nicht!


Alle Bilder anzeigen

30.07.2017 - Fescht Loufa Fescht Healfa
Die Landjugend unterstützt eine schwer gezeichnete Familie in ihrer Not.
Lauf mit, hilf mit!

Anmeldungen unkompliziert vor Ort.



2017-07-22 Ausschreibung Biathlon für Kinder in Mellau
Alle Infos unter:
http://gemeinde.mellau.at/aktuelles/raiffeisen-kinder-biathlon/



2017-07-19 Mittwochlauf

in vier Gruppen waren 40 Läufer und Läuferinnen über das ganze Hochhäderich Gebirge unterwegs und hatten Spaß.
Anschließend „ gsottene Grumpera“ mit Käs bei Irmgard und Franz in der Alpe Hochwies und Danke für die nette Bewirtung.
Ein ganz besonderer Dank gilt dem Johann aus dem FL der allen Läufern und Läuferinnen ein Runde Getränke ausgab.



Das Leichtathletik-Team von Österreich zur die Eyof
Unsere Teilnehmer für das EYOF absolvieren gerade das ÖOC Kick-Off Event in Spital am Pyhrn, wo sie unter anderem ihre Einkleidung erhielten!

Anna-Sophie vom im Wald läuft's ist mit dabei...


Alle Bilder anzeigen

2017-07-12 Mittwochlauf
Toller Lauf in Schönebach, Einkehrschwung beim Gasthof Egender.



Whatsup Gruppe
Wenn es noch neue Mitglieder gibt, die gerne in unserer Gruppe wären, bitte ein Mail mit Name und Handynummer an Andrea - andrea@diesonnigen.at

Bitte nur Infos die alle betreffen auf die im Wald Gruppe stellen - ansonsten die einzelnen Personen bitte selber anschreiben.



2017-07-05 Mittwochlauf
Schöne Laufrunde über den Rimsgrund nach Bizau, danach Einkehrschwung im Katrina in Bezau. Nach dem Lauf hat Sandra von der Apotheke einen kurzen Tapingvortrag organisiert, der sehr interessant war.



Anna fährt zur Jugendolympiade
Anna-Sophie Meusburger vom Verein "Im Wald läufts" konnte sich letzte Woche in Jona in der Schweiz mit einem sensationellen 3000m-Lauf in 10,01 Minuten für die Europäische Jugend Olympiade qualifizieren. So darf Anna kommende Woche für zwei Tage nach St. Pölten zur Einkleidung und vom 23. bis 30 Juli nach Györ in Ungarn um Olympialuft zu schnuppern. Wir sind sehr stolz.



2017-06-28 Mittwochlauf
Die Bahntrasse nach Alberschwende und wieder retour wurde an diesem Mittwoch von 4 Gruppen in Angriff genommen. Danach Abkühlung im Dorfbrunnen und Pizza bei Sandro.



2017-06-21 Mittwochlauf mit Helferdiensten
Die Wälderlaufstrecke ist einfach einmalig, wenn die Blumen blühen und die Sonne gerade untergeht, dann eine Abkühlung in der Ache, im Kneippbecken oder im Brunnen - Herz was willst du mehr.



Laufbericht 100er in Biel
Das war mein Tag!
Dank eurem Daumendrücken, den ungezählten Herausforderungen bei den Lauftreffs, dem Kleingedruckten bei den Sondertrainings, den Tipps der alten Hasen und den mentalen Beispielen zur Visualisierung des Zieleinlaufes habe ich es heuer geschafft, meine persönliche Bestzeit von 13:11:58 (2014) auf 11:58:53 zu toppen.

Natürlich gab es auch schönes Wetter, Pizzen mit 45cm Durchmesser und jede Menge Bier.

Danke


Alle Bilder anzeigen

2015-06-14 Mittwochlauf
Lauftreff in Hittisau bei sommerlichen Temperaturen, danach gab es als Belohnung eine Abkühlung im Dorfbrunnen. Einkehrschwung im Hirschen.



2017-06-07 Mittwochlauf
Tolle Läufe in und um Egg.



Strausberg-Trophy 2017 Sonthofen
Der RSV Allgäu-Outlet Sonthofen veranstaltet am Sonntag 23.Juli um 10 Uhr seine 2.Strausberg-Trophy in Sonthofen/Binswangen.
Jedes Team bestehend aus Rennradler(4,8km) Mountainbiker(9,4km) und Läufer(7,3km)
startet gemeinsam in Binswangen (30-sekunden-takt) auf verschiedenen
Strecken zum Ziel an der Strausberghütte über Imberg.
Details auf der Homepage des Veranstalters

www.strausberg-trophy.de



Nachtlaufs der Freien Montessori Schule
Dieses Jahr wird es einige Neuerungen geben, die insbesondere das Interesse vieler Läufer sowie des Publikums weiter steigern wird.
So findet der Nachtlauf neu am Samstag, den 17. Juni 2017 von 18h bis 23h statt (statt bisher die ganze Nacht). Ziel des Nachtlaufs ist es, allein oder als Team (2 bis 5er oder 6 bis 10er Teambewerb) eine größtmögliche Distanz zu laufen. Sport, Teambuilding und Spass stehen im Vordergrund. Im Anschluss folgen Siegerehrung und „After-Run-Party“.
Weitere Infos findet Ihr unter www.nachtlauf.at.



ÜSAR SCHÖAS LÄNDLE
Hermann Vogt (Molzbichler) startet mit einer neuer Laufserie: ÜSAR SCHÖAS LÄNDLE

Er möchte uns "laufender weise" die schönsten Flecken Vorarlbergs zeigen und freut sich auf euer Kommen.

Der Auftakt am 11. Juni auf der Trasse der Wälderbahn durch dir schöne Schlucht der Bregenzer Ach.

https://www.lsg-vorarlberg.at/berichte/%C3%BCsar-sch%C3%B6as-l%C3%A4ndle/



2017-05-31 Mittwochlauf
Lauftreff war beim Olympiazentrum=Sportservice Dornbirn. Um 19.30 Uhr Vortrag Läufer und Hunde. Nicht-Interessierte konnten im Restaurant etwas trinken.



2017-05-24 Mittwochlauf
Alle haben die Wälderlaufstrecke getestet, einfach immer wieder eine wunderbare Laufstrecke, danach schöner Vortrag von Anna über Josef, der uns danach auch noch ein wenig aus seinem Leben erzählt hat...

Danke der Musik und Sybille für die Geburtstagswünsche....



Sondertraining
Das Sondertraining startet am Montag, den 29.05.2017 in Egg um 18.30 Uhr beim Ampuls
Dauer: 1 Stunde – jeweils montags um 18:30 Uhr
Kosten: 3 Euro pro Einheit pro Person
Anmeldung bitte unter: petermennel@hotmail.com oder 0664 8547206

Das Training wird abwechslungsweise jede Woche von folgenden Trainern geführt:
Hannes Metzler, Richard Paluselli, Gerda Lang und Peter Mennel

Wie auch beim letzten Mal sind die Schwerpunkte des Trainings Intervall, Fahrtenspiel und Tempoläufe.
Auf zahlreiche Teilnahme freuen sich die Trainer/in.



2017-05-17 Mittwochlauf
Wunderbares Wetter - mit kurzen Hosen liefen ca 35 Läufer und Läuferinnen Richtung Schnepfau und genossen das sommerliche Feeling.

Danke an Beatrix, daß wir die Salomon Laufschuhe testen durften und danach auch noch verpflegt wurden.

Schöner Einkehrschwung mit "selbstgebackenem" vom Geburtstagskind Gerda.



2017-05-10 Mittwochlauf
Wunderschöne Laufrunden in Schwrzenberg: Klausberg, Geißkopf, St. Ilga. Kurzer Foto- und Schnapsstopp bei Thomas und Marianne.



Hypomeeting Götzis
Achtung: für den Samstag den 27.05 gibt es noch Freikarten für das Hypomeeting in Götzis.

Meldung an Kurt



Achtung Info
Wenn ihr Euch beim Berglauf oder zum 10er Fußach bei Hannes oder auf unserer Homepage angemeldet habt, bitte immer auch noch beim Veranstalter direkt anmelden!!



Neue OELV Card
Die Austrian Athletics Cashback Card ist die erste bundesweite ÖLV-Mitgliedskarte in der 115-jährigen ÖLV-Geschichte und wurde in Kooperation mit dem Unternehmen Lyoness umgesetzt.

Der OELV stellt für alle registrierten Läufer (jeder, der einmal bei einer VLV-Meisterschaft mitgemacht hat) so eine Karte zur Verfügung.

Künftig sollen Meldungen zu VLV oder OELV Meisterschaften mit dieser Karte möglich sein.
Weiters gibt es auf Wunsche eine Cashback-Funktion, die mit LYONESS umgesetzt wurde.
Dabei kommt 1% des Umsatzes als Freundschaftsbonus dem Leichtathletik-Nachwuchs in Österreich zu Gute.

Die Karten liegen bereits auf, wer will kann seine Karte am Mittwoch bereits mitnehmen.

Alle Infos dazu auf der Homepage des OELV
http://www.oelv.at/news/detail.php?id=6050



20 jähriger Rekord gebrochen
Dank sehr vielen positiven Umständen - tolle Trainerin, super Kadermitglieder, Freude am Laufen, usw - aber vor allem weil "IHR ALLE" Anna-Sophie lautstark unterstützt habt - VIELEN VIELEN DANK - konnte sie gleich zwei VLV Rekorde brechen, die seit 22 Jahren von Cornelia Heinzle gehalten wurden - der 3000m Rekord konnte sie ihr gleich bei U 16 und U 18 abnehmen - dies ist eine wunderbare Motivation für Anna-Sophie - nochmals DANKE!



5000 m Bahn
Liebe Laufkollegen / innen

22 Läuferinnen und Läufer waren in Götzis auf der nagelneuen Bahn des Mösle-Stadions über 5 km unterwegs.
Bei idealen Bedingungen liefen gleich 8 von 22 Läufer/innen persönliche Bestleistung. 9 liefen gleich aufs Stockerl.
45 Teilnehmer bedeuten neue Rekordbeteiligung, davon waren 50% vom Im Wald läufts.

Michael Raffl wurde erstmalig Vize-Landesmeister. Norbert S. verbesserte sein persönliche Bestleistung um fast 2 Minuten. Die Antwort der Götter-Gattin Herlinde ließ nicht lange auf sich warten und lief gleich um 3 Minuten schneller als vor 2 Jahren und somit erstmalig aufs Stockerl. Gottfried M. ließ die erfahrenen Läufer Rainer und mich hinter sich und es fehlten nur 9 Sekunden aufs Stockerl. Newcomer Bernd H. hat mit 20.23 das schwere Limit der M40 geknackt. Sieglinde konnte das interne Duell mit Karin für sich entscheiden und kam nur 2 Sekunden hinter der Ersten ins Ziel.
Über die 3.000 m lief Anna Sophie unglaubliche 10:17. Siegi wird recht haben und mir fällt auch niemand im Ländle ein wer von den Damen im Ländle schneller laufen kann als Anna Sopie. Einfach unglaublich, wir haben einen Diamanten in unserem Verein.
Gratulation und an Dank an alle Teilnehmer zu deren Leistung und gesammelten Punkte.

So schaffte unser Team 118 Punkte (LSG 51) und wir konnten unseren Vorsprung im Masterscup weiter auf 168 Punkte ausbauen.
Nachdem die Stadionmeisterschaft am Tage des Wälderlaufs stattfindet werden wir ein Polster benötigen, bzw. sollten wir dieses
noch ausbauen.

Dazu geben uns die nächste zwei Meisterschaft im Mai die KEIN LIMIT haben, beste Möglichkeit dazu.

13.05.2017 Berglauf (Älpele-Lauf) Feldkirch
Meines Erachtens einer der angenehmsten Bergläufe, der sich auf den letzten 2 Kilometer mit abnehmender Steigung
als sehr human zeigt. Nennschluss bereits am 04.05.2017, wo einige bereits in Kos sind, bitte rechtzeitig anklicken.
Und wer nicht nach Feldkirch fahren will, Norbert freut sich sicher noch über die eine oder andere Anmeldung für den
Trail Lauf in Bizau der ja diesmal zum Weltcup zählt (die ganz lange Distanz).

20.05.2017 10 km Straße in Fussach
Eine der schönsten Laufveranstaltungen im Ländle und hier waren wir meist mit 30 Läufer/innen und mehr am Start.
Anmeldeschluss 11.05.2017 wo einige erst von Kos zurück kommen, bitte rechtzeitig anklicken.

Gerne spreche ich mit jedem einzelnen über die Teilnahme an den Meisterschaften, aber aus zeitlichen Gründen (Kos)
ist mir das diesmal nicht möglich. Bitte gebt euch einen Ruck und meldet euch einfach mit einem Mausklick zeitgerecht an. DANKE!

Dann noch ein schönes Wochenende der derzeit (noch) mit den meisten Punkten im Masterscup, Hannes



Helfer beim Frauenlauf
Wie jedes Jahr kommt auch heuer die Anfrage um Helferdienste zum Frauenlauf.

Jeder Helfer erhält ein spezielles Helferpaket, der Verein je Stunde € 5 in die Kasse.

Folgende Dienste sind notwendig.

Freitag, 26. Mai 2017
13:00 - 20:00 Startnummernausgabe

Samstag, 27. Mai 2017
13:00 - 20:00 Kleidersackabgabe
10:00 - 17:00 Startnummernausgabe
09:00 - 15:00 Aufbau Casino Stadion
15:00 - 20:00 Streckenposten
09:00 - 15:00 Aufbau Start Lochau
16:00 - 20:00 Start + Abbau Lochau
15:00 - 20:00 Labstation im Ziel.

Wer helfen will, bitte Liste downloaden und baldigst per Mail an Kurt.nussbaumer@vtg.at schicken.

http://imwald.at/upload/Helferliste_Frauenlauf-2017.xls



2015-05-03 Mittwochlauf
Es waren ca 30 Laufbegeisterte im Einsatz. Bei toller Stimmung in der Abendsonne waren 4 Gruppen rund um Lingenau unterwegs.



Wienmarathon
Wien ist immer wieder "super". Wir waren mit vielen Läufern und einer großen Fangemeinde am Start.

Läufer und Fans trotzten dem doch sehr windigen Wetter und hatten anschließend jede Menge Spaß.

Nebenbei wurden wieder tolle Platzierungen in den verschiedenen Altersklassen erreicht.

Im PDF der Artikel aus der VN vom Montag.

Download Dokument


Alle Bilder anzeigen

2017-04-26 Mittwochlauf
Viele Läufer haben dem Wetter getrotzt und sind wunderschöne Runden in und um Alberschwende gelaufen - danach gemütliches Beisammensein beim Cesar.



2017-04-19 Mittwochlauf
Schöne Läufe und dann gemütlicher Hock - wir ließen unseren Präse hochleben - im Katrina in Bezau.



2017-04-12 Mittwochlauf
Schöner Lauftreff in Dornbirn beim Gasthaus Schiffle in Mühlebach.

Kurz und spritzig
In Vorbereitung auf den Frauenlauf und die 5km VLV-Meisterschaft machte Peter ein spezielles Training auf der Bahn.



Bludenz läuft
Wie immer ein Erlebnis für Läufer und Fans....


Alle Bilder anzeigen

News im internen Bereich
Der 8. Newsletter wartet im internen Bereich auf Euch.....

Danke für ALLES
Das OK-Team

Anna-Sophie M.



2015-03-29 Mittwochlauf
Bei wunderbarem Wetter wurden tolle Runden durch Andelsbuch gedreht - Einkehrschwung im Jöslar.

Danke, daß wir Eure Autos als Werbeträger verwenden dürfen.....



2017-03-22 Mittwochlauf
Bei idealem Laufwetter kamen 30 Läufer und Läuferinnen nach Langenegg zum Lauftreff.
In vier Gruppen wurden wunderschöne Runden von Langenegg bis Krumbach auf verschiedenen Straßen und Wanderwegen gelaufen.
Danke an alle Gruppenleiter, Gruppenleiterinnen und den Ortskundigen Begleiter.
Josef St. Langenegg hat die schnelle Gruppe eins auf ein Schnäpschen eingeladen. Danke Josef.
Anschließend wurden wir vom Kronenteam bestens bedient.



2017-03-15 Mittwochlauf
Wir waren recht herzlich bei Sport Natter zum Schuhtest von 18.00 bis 19.00 Uhr eingeladen. Es konnten die speziellen Laufschuhe der Firma ON im Hauptgeschäft im Dorfzentrum getestet werden. Beim nächsten Lauftreff in Mellau könnten dann wieder die Salomonschuhe getestet werden, sollte Bedarf sein. Wie immer erhalten wir 20 %!
Besten Dank an Beatrix und ihr Team für diese Möglichkeit und die Gastfreundschaft.

Vorab gab es noch eine kleine Athletenehrung.

Nach den Runden durch Bezau oder Schnepfau traf man sich zum Einkehrschwung in der Pizzeria Sandro.



2017-03-13 Österreichische Crosslaufmeisterschaften
Ein äußerst erfreuliches und sensationell sonniges Ergebnis bei den österreichischen Crosslaufmeisterschaften 2017 in Itter (Tirol).

Maximilian erreichte über 1650m bei einer stolzen Durchschnittsgeschwindigkeit von 12,07 km/h gegen eine ältere und langbeinige Übermacht an österreichischen Leichtathleten den 23 Rang.

Anna holte sich den österreichischen Meister im Crosslauf in der W-U16 über 3300m mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 15,21 km/h.

Andrea holte sich die Silbermedaille und damit den österreichischen Vizemeister im Crosslauf bei einem Durchschnittstempo von 13,29 km/h über 5000m.

Christian erzielte den 6. Rang bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 13,50 km/h über 10.000m. Nach den Leistungen von Bregenz-Lingenau ein wirklich beachtlicher Erfolg.

Herzliche Gratulation an Euch!

http://my4.raceresult.com/66770/results?lang=de#


Alle Bilder anzeigen

2017-03-11 Trainingslauf Bregenz-Lingenau
Bei herrlichem Wetter nahmen wir mit 11 Personen am 30. Trainingslauf von Bregenz nach Lingenau teil.
Beste Leistungen wurden von den alten Hasen und auch von Neueinsteigern geboten. Unsere Vereinsmitglieder sorgten auf der Strecke neben den offiziellen Verpflegungsstellen für spezielle Schmankerln und aufmunternde Worte.
Die Veranstaltung war wie gewohnt bestens organisiert. Besonders aufgefallen ist der Teppich beim Zieleinlauf und das liebevoll gestaltete Kuchenbuffet. Der Skinfit Shoe-Clip und das Multifunktionstuch waren tolle Goodies im Startersack.
Ein dickes Lob an das OK Team der LSG.

Fotos von Wolfgang im Link unten.
https://www.lsg-vorarlberg.at/berichte/30-trainingslauf-bregenz-lingenau/


Alle Bilder anzeigen

2017-04-05 Mittwochlauf
Gerne möchte ich euch zu einem Vereinsabend in den Skinfit Shop einladen - für das leibliche Wohl ist gesorgt, es gibt einen Brezel und Getränke. Freue mich auf einen gemütlichen Abend und wir können ja noch gerne auf ein Reiseachtel in den Kässtadl oder Ochsen, wenn es etwas länger geht, da ich nur Stehtische habe.
Natürlich können die einen oder anderen auch schon wie gewohnt, um 18.00 Uhr kommen ,ansonsten nach dem Training.

Freue mich riesig :-)
Team Egg Conny, Hilde und Bianca


Download Dokument



2015-03-08 Mittwochlauf
Wunderschöne leicht verregnete Läufe rund um Krumbach. Im Anschluß wurden wir in der Brauerei verwöhnt....



Wir brauchen Eure Hilfe.....
Großer DANK an SYBILLE, die sich als erste gemeldet hat als „Orts-Chefin“ Krumbach! Wir brauchen natürlich noch wen für Hittisau, Langenegg, Lingenau, Egg, Andelsbuch, Schwarzenberg, Mellau, …. Keine Sorge – Ihr werdet nicht mit Arbeit zugeschüttet, es geht vielmehr darum, die Verteilung der Plakate & Flyer im Ort zu koordinieren und dem OK Team als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. Ihr kennt die Leute in Euren Orten am Besten, wisst, wen wir ansprechen müssen/können, wenn wir zB die Schule motivieren wollen oder Vereine oder oder…. Das wäre eine große, große Hilfe und wir sind sicher, dass wir so noch viel effektiver in den Bregenzerwälder Gemeinden für unseren „Wälderlauf“ werben können! Also bitte meldet Euch bei andrea@diesonnigen.at.

Alberschwende - Sieglinde und Sabine
Andelsbuch -
Au - Gerda Berchtold
Bezau - Andrea
Bizau - Andrea
Buch - Susi
Egg - Conny
Doren
Hittisau
Krumbach - Sybille
Langen
Langenegg - Peter und Rudl
Lingenau - Peter Mennel
Mellau - Herlinde Sutterlüty
Reuthe
Riefensberg - Heidi
Sibratsgfäll - Silvia Sutterlüty
Schnepfau - Gottfried
Schoppernau - Gerda Berchtold
Schwarzenberg - Grete

Dornbirn - Sabine
Bregenz








CROSSLAUF am Sonntag, 5. März 2017 im Feldkircher Reichenfeld
Statt vorhergesagten Regen gab es Sonnenschein bei den Crosslauf Meisterschaften.
Das einzige was es regnete waren Punkte auf die Rothemden.
Wie immer schwierige Pistenverhältnisse in Feldkirch, wenngleich etwas besser wie letztes Jahr.

Unsere Schüler (Max und Anna - Landesmeisterin) holten sich 18 Punkte für die Schülercup-Wertung, Super!
Vielleicht finden sich für Fußach noch ein paar Schüler und Jugendliche um bei den Landesmeisterschaften teil zu nehmen.
Ob es vorher noch Landesmeisterschaften für Schüler gibt wissen vermutlich die Sonnigen.

Meisterklasse (unter 35). Hier holten wir 13 Punkte in dieser Klasse, durchwegs mit unseren älteren Läufern, weil
auch die, sofern sie unter die besten 20 der Allgemeinen Klasse kommen, gewertet werden.

Die ersten Punkte
für unseren Verein holten mit guten Laufleistungen Marius Rehm (mit Rückwertssalto im Zieleinlauf!)
und Gottfried Mennel, gratuliere und willkommen im Club.

Staffel, hier konnten wir gleich die Wertung der Master Damen und Master Herren lang und kurz Distanz gewinnen
und noch zwei Mal den dritten Platz belegen!!

Einzelwertung war nicht minder, 5/Gold, 3/Silber, 4/Bronze und weitere gute Laufleistungen und Platzierungen.

Sybille, Norbert S. und Sabine E. konnten leider nicht starten waren aber als Schlachtenbummler unterstützend auf der Strecke. Dank auch an euch.

Nächste Bewerbe:
Bludenz Halbmarathon (kein Limit) Anmeldeschluss 23.03.2017. Start am 02.04.2017
Hier muss jeder auf dem Anmeldeportal vom Bludenz läuft http://www.bludenz-laeuft.at/anmeldung-1
sich anmelden und bei uns im internen Bereich anklicken, damit wir das für die Landesmeisterschaftswertung melden können.


Alle Bilder anzeigen

News 7. Wälderlauf die 2.
... im internen Bereich - bitte lesen.....
Danke
Eurer OK-Team

Anna-Sophie M.



2017-03-01 Mittwochlauf
Toller Lauftreff in Au - vielleicht hat jemand einen kleine Bericht...



2015-02-22 Mittwochlauf
Ein spannender Lauftreff - schöne Runden durch Lingenau - Faschingsansprache von unserem Präsident, Überredungskünste von Hannes und Besuch von Pius.



Hallenmeisterschaft....
Die neue Saison hat begonnen. Mit Hannes, Guntram und André hatten wir drei Starter bei den Hallenmeisterschaften.


Alle Bilder anzeigen

2017-02-15 Mittwochlauf mit kleiner Faschingsparty
Wunderschöne Läufe oder Langlaufstunde am Sulzberg, danach servierte uns Josef Würste und Kuchen - Danke an "Präse" für die tolle Präsentation....


Alle Bilder anzeigen

2017-02-08 Mittwochlauf
Ca 25 Läufer trafen sich in Egg - die Schwarzenbergrunde wurde in Angriff genommen, danach konnte man sich bei "Carla" in der hinteren Bar im warmen umziehen. Später gab es den Jahresrückblick vom Präse (zum Nachlesen im internen Bereich), den Pokal für den Masterssieg und natürlich gleich wieder Motivationsworte von Chrtistian für den nächsten Landesmeisterlauf - Crosslauf 5.3. in Giesingen - sei dabei....



2017-02-01 Mittwochlauf
Ca 30 Läufer waren in Schwarzenberg, danach herrliche Gulaschsuppe im Adler.....



Masters Pokal
Liebe Laufer/innen.

Der Winterschlaf neigt sich dem Ende und die Tage werden länger und vor allem wärmer.
Gestern konnten wir mit stolzer Brust zum vierten Mal in Folge den Masterscup-Pokal abholen,
der um einen Hauch, entsprechende dem Vorsprung, größer war als jener der LSG.

Erfreulich war auch, dass die Turnerschaft Egg neues Mitglied beim VLV ist. Die bieten in der Hauptschule die Neigungsgruppe Leichtathletik an,
sofern ich das richtig verstanden habe, so wie zu meinen Zeiten. Das beinhalten neben den Lauf- auch die Sprung und Wurfdisziplinen.

Im Anhang die 10 Termine für die Landesmeisterschaften Masters, also ab 35 Jahre. Meist sind zum selben Termin auch die LM für die 20 -34.
Ausgenommen Hallen und Stadionmeisteschaft. Die Hallenmeisterschaft sind gerade heute und die Stadionmeisterschaften sind auf drei
Termine aufgeteilt 20.05. / 17.06. / 24.06.2017. Welche Disziplinen wann durchgeführt werden stehen auf der Homepage www.vlv-la.at

Für uns Älteren geht’s los 12.02.2017 in der Halle. Bewerbe wie 60 m, 60 m Hürden, Kugel, Weit- und Hochsprung stehen am Programm.
Anmeldeschluss ist der 02.02.2017. Anmeldungen dafür bitte an mich bis 02.02.2017 16 Uhr.

Der Crosslauf in Feldkirch findet am 05.03.2017 statt, mit Anmeldeschluss 22.02.2017. Bitte auf unserer Homepage im Laufkalender bis dahin anklicken.

Kurt bitte ich sämtliche Termine auf die Homepage in den Terminkalender zu stellen.
Vielleicht kannst du auch die Limits Meister und Master, sowie Schüler auf die Homepage stellen.
Beim VLV stehen heute noch keine auf der Homepage.

Dann guten Start ins sportliche Jahr 2017.
Das Mastersteam.

PS für Barcelona wären noch 2 Plätze frei, Termin 28.-31.10.2017


Alle Bilder anzeigen

4-er Staffel männlich ist komplett
Seit gestern Mittag kann Familie König bei der 4-er Staffel männlich U 10 mitlaufen, denn "Pius" ist auf die Welt gekommen.

Mama und Kind geht es sehr gut, Theresia meint: "Wenn das Kind so schnell läuft, wie es auf die Welt gekommen ist, dann "Habe di Ehre"...



Ideen....
15.03. Sandro Mellau
22.03. Langenegg Krone
29.03. Andelsbuch Jöslar
05.04. Egg Skinfit
12.04.
19.04.
26.04.
03.05.

30.08. 10.00 m Bahn
20.09. Langstaffel
06.12. Nikololauf



2017-01-26 Mittwochlauf
Ca 30 Läufer trafen sich bei Kälte in Egg - bis wir in Andelsbuch waren, wurde es dann aber allen wieder warm... Einkehrschwung beim Hyotan in Egg.



Langlauf gefällig..??
Sehr geehrte Ansprechpartner,

Herzlichst laden wir zu den Skinfit Langlauf-Workshops
mit der Lauflaufschule Au -Schoppernau ein!
Genaue Infos im angehängten PDF.

Ich bedanke mich im Voraus für die Weiterleitung
an alle Mitglieder oder Mitarbeiter.

Liebe Grüße Cornelia


Alle Bilder anzeigen

2005-01-18 Mittwochlauf
Bei eisiger Kälte trafen sich 12 abgehärtete Läufer und Läuferinnen in Andelsbuch und liefen Richtung Bersbuch. Vom knirschenden Schnee, den man beim Laufen hörte, waren alle hellauf begeistert. Leider schaffte es 1 Läufer nicht sich pünktlich um 19 Uhr am Dorfplatz einzufinden und musste deshalb alleine bei -12 Grad die wunderschöne Winterlandschaft in Andelsbuch erkunden. Bei unserem US-Amerikaner David hätte man meinen können, er war in Alaska unterwegs, aber auch unsere Damen bekamen so einige weisse Haare durch die Kälte. Gerda’s weisse „Seitenflügel“ erinnerten manche Läufer an ein gewisses Tierchen.

Der gemütliche Einkehrschwung im Cafe Liss endete ausnahmsweise mal vor Mitternacht, obwohl der Glühwein/most sehr gut schmeckte.


Alle Bilder anzeigen

Einführungskurs Taping
Mit Kinesio-Tape können Sie Verletzungen kurieren, Muskeln lockern, Entzündungen hemmen.

Bei Sandra in der Katharinen Apotheke wird am 28.1. von 18.00 bis 19.00 Uhr ein kurzer Einführungskurs stattfinden. Der Kurs ist kostenlos, wer Interesse hat einfach bei Sandra anmelden.



Toll, oder??
Hallo

Hier der Artikel der VN, war nicht im Sportteil am 02.01.2017 sondern im Good News teil.
Unter anderem Rang 8 im Meisterscup ist beachtenswert!!!

LG Hannes


Alle Bilder anzeigen

Meldungen für VIP Tickets zum Wien Marathon
Bitte Bedarfsmeldungen für VIP-Eintritte zum "Sparkassezelt" an Kurt.
Kosten für Begleitpersonen € 29.- all-in von 11:00-17:00. Mitglieder sind etwas billiger.

Meldungen bitte bis spätestens 25.01 per Mail erwünscht.



2017-01-20 Stunde um Stunde, den Rekord als Ziel
Einladung von Arnt Buchwald zum Vortrag „Stunde um Stunde, den Rekord als Ziel“. Organisiert wird dieser von Michael und Petra Feistenauer – der Reinerlös kommt dem Schulheim Mäder zu Gute.

Freitag, 20.1.2017, Beginn 19:30 Uhr
Ort: Schulheim Mäder



2017-01-11 Mittwochlauf
Toller Mittwochlauf in Lingenau. Schöne Läufe durch Schnee und Eis, danach herrliche Dusche und Einkehrschwung im Hallenbad - Danke Richard für das Organisieren.
Ausklang bei Margots Geburtstagsparty....



2017-04-22 Für alle, die nicht in Wien beim Marathon sein können!
WEGEN ZU VIEL SCHNEE VERSCHOBEN


Der SC Bezau veranstaltet einen Lauf für jedermann auf's Sonderdach in Kooperation mit der Firma Fliesen Meusburger, welche heuer das 40-Jahr Jubiläum feiert und uns als Sponsor unterstützt und deshalb das Startgeld aller Läufer übernimmt.

Zudem erhält jeder Läufer einen Überraschungspreis
sowie eine Urkunde! Jeder Läufer wählt sein Tempo - egal ob Spazieren, Laufen oder Rennen!

Familien, Vereine, Einzelläufer, Firmen, etc.. sind erwünscht!!

Weitere Details im Folder!

Der SV-Bezau freut sich auf viele Läufer.




Unterstützt durch:













Aktuelle Laufveranstaltungen

Samstag
23.
Dezember
Crosslaufserie Lustenau 2.Lauf

  1. Rainer H.
  2. Sieglinde K.
  3. Klaus K.
  4. Anna-Sophie M.

Sonntag
31.
Dezember
Altacher Silvesterlauf

  1. Rainer H.
  2. Hannes M.
  3. Christian K.
  4. Christian O.
  5. Richard P.
  6. Vera J.
  7. Norbert S.
  8. Anna-Laura P.
  9. Kurt N.
  10. Klaus K.
  11. Sieglinde K.
  12. Anna-Sophie M.

Samstag
10.
März

Trainingslauf Bregenz Lingenau


  1. Kurt N.
  2. Peter F.
  3. Klaus K.
  4. Karin P.
  5. Vera J.
  6. Gottfried M.

Sonntag
22.
April

Wien Marathon


  1. Kurt N.
  2. Peter F.
  3. Klaus K.
  4. Gottfried M.
  5. Sieglinde K.
  6. Karin P.
  7. Silvan  R.

Sonntag
6.
Mai
Wings for World Run 2018 München
Start um 13:00 Uhr. Startgebühr bis 30.12.2017 39€. Ab 31.12.2017 43€. Gute Gelegenheit wäre ab Oberstaufen mit dem Zug und Bayernticket. 100% Der Startgelder fließen in die Rückenmarkforschung. Gruß Richard P.

Freitag
8.
Juni

Bieler Lauftage

13,5 km, 21,1 km, 56 km, 100 km
  1. Kurt N.
  2. Peter F.