01.03.2020 Bericht Crosslauf

Bei tollem Wetter und bester Laune trafen sich über 280 Teilnehmer, um sich auf einer anspruchsvollen Strecke zu messen. Wald- und Wiesenwege,  durch Pfützen und Morast und sogar über einen Schneeberg wurde gelaufen. So blieb trotz eines herrlichen Frühlingstages kein Auge trocken und kein Schuh sauber.

Die jungen Athleten kämpften ebenso wie die Masters um Punkte und Medaillen.

Wir bedanken uns bei allen Läufern, dem OK Team des TS-EGG und seinen Helfern, unseren roten Helfern, bei den Sponsoren, Nachbarn und Grundbesitzern für das gezeigte Verständnis und die Unterstützung zur Durchführung dieser Veranstaltung.

Fotos von Manfred Gasser findet ihr unter FLICKR
Fotos von NOrbert Amann auf Dropbox

Ergebnislisten unter Raceresult

Besonders freuen uns natürlich lobende Worte und der Kommentar von Norbert Amann:
„Die Strecke hat dem Titel „Crosslauf“ alle Ehre gemacht und man kann den Wäldern nur einmal mehr das Kompliment machen, „was die machen, das machen sie gut“  .. ich finde diese Veranstaltung schreit förmlich nach einer Fortführung in d. Zukunft“

0 Kommentare

Wien Marathon

Wer noch Tickets für das VIP Zelt möchte, soll sich demnächst bei Kurt melden.

Zugempfehlungen:
Bregenz 07.40 – Wien 14:30 Umstieg in Feldkirch, Sparschiene
Bregenz 08:40 – Wien 16:05 ohne Umstieg, Sparschiene

Bitte die Ausschreibung zur Staatsmeisterschaft genau lesen!

0 Kommentare
Menü schließen