Bericht 9 1 /2 Wälderlauf

Außergewöhnliche Zeiten erfordern neue Ideen: um unseren „Wälderlauf Samstag“ nicht einfach so „sang- und lauflos“ vorbei ziehen zu lassen, haben wir spontan entschieden, zu einem „offenen Lauf“ einzuladen, wer mag, kommt, läuft die Wälderlauf Strecke oder „Kurz tau“ und holt sich im Anschluss seine „Siegerschindel“ des 9 ½. Wälderlaufs in der „Sonne“ ab. Die Reaktionen auf Newsletter und Facebook Post waren enorm – da kam so viel Zuspruch, viele Zusagen und viele, viele „Daumen hoch“. Anders zwar, aber ganz sicher unvergessen war dann der 9 ½. Wälderlauf am Samstag – den ganzen Tag über waren Läufer & Läuferinnen auf der Strecke, Klein & Groß, es wurde die große Runde gelaufen, Zusatzrunden, Verlängerungen, „Kurz tau“, die Läufer & Läuferinnen kamen von überall her: aus Lindau, aus der Schweiz, natürlich ganz viele „Rote“, aber auch viele Lauffreunde vom ganzen Land erwiesen uns die Ehre und haben den „Wälderlauf Samstag“ mit uns zusammen zu einem zwar etwas kleineren, aber sehr schönen und besonderen Lauffest gemacht. DANK an dieser Stelle ganz besonders an Siegi und Christian und die „Mädels“ im Hintergrund, die immer wieder für gute Ideen zu haben sind, die dann auch perfekt umgesetzt werden! Nun hoffen wir sehr, dass wir im Sommer noch den ein oder anderen Wettkampf miteinander bestreiten dürfen und im Herbst wieder „vollgas“ mit den Vorbereitungen für den Jubiläums-Wälderlauf am 19. Juni 2021 beginnen können!

Close Menu